ErholungsWerk verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
 
 
 
 
Urlaubs-Telefon:
0711 1356 2825
Mo. - Fr.: 07.00 - 17.00 Uhr

Italien

|

Gardasee

|

Wandertour von Meran zum Gardasee

WAITSUD010

 

Wandertour von Meran zum Gardasee

Von Meran zum Gardasee
8-tägige Wanderreise

Reisezeitraum zwischen 11.05.19 - 13.10.19

  • Frühstück
  • Wanderregion
buchen
 
Reisebeschreibung
Termine & Preise
Zielgebietsinfo
 
 

Von der bekannten Kurstadt Meran aus durch Wein- und Obstgärten, vorbei an historischen Burgen, Kastellen und glitzernden Bergseen. Die Berge Südtirols und des Trentino faszinieren sondergleichen! Mit Aussichten auf gewaltige Hochfl ächen, tiefe Flusstäler und Schluchten. Die felsgekrönten Dolomiten zacken begleiten Sie auf Ihrem Weg, in der Brenta schnuppern Sie in die faszinierende Bergwelt der einsamen steilen Felsriesen. Im Trentino ent decken Sie verwinkelte Bergdörfer mit engen Gassen und idyllischen Steinhäusern, bevor Sie Ihr großes Wochenziel, den Gardasee, erreichen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Meran

2. Tag: Meran – Nals
Auf Waalwegen wandern Sie zu einemeindrucksvollen Wasserfall. Bald führt Ihr Weg durch die Hügel des Kastanienortes Tisens hinauf zum historischen Kirchlein St. Christoph. Durch ein schönes Waldgebiet hinab nach Nals, ein idyllisch gelegenes Örtchen inmitten von Apfel- und Weingärten. Gehzeit: ca. 5 bis 6 Stunden

3. Tag: Nals – Kaltern/Kalterer See
Auf interessanten Steigen geht es von Festung zu Festung, wo Sie vielfältige historische Baukunst bewundern können. Nachmittags durchwandern Sie das Gebiet der Eislöcher. Vorbei am St. Georgsturm erwartet Sie der Kalterer See. Gehzeit: ca. 5 bis 5,5 Stunden

4. Tag: Kaltern/Kalterer See – Coredo
Am Morgen geht es per Bahn auf den Mendelpass. Sie spazieren über die Hochfl ächen Richtung Nonstal. Auf abenteuerlichen Schluchten und durch idyllische Örtchen bis zum Santuario des Heiligen Romedio nach Coredo. Gehzeit: ca. 4,5 bis 5 Stunden

5. Tag: Coredo – Molveno
Bei einem kurzen Transfer können Sie die Landschaft des Nonstal bewundern. Anschließend wandern Sie auf dem Jakobsweg in die luftige Hochebene der Paganella. Durch ausgeprägte Waldgebiete führt Sie Ihr Weg hinauf nach Cavedago. Über das Feuchtgebiet eines Karst-Sees
bis Andalo und weiter nach Molveno, zu Füßen der Brenta-Dolomiten gelegen. Gehzeit: ca. 4,5 bis 5,5 Stunden

6. Tag: Molveno – Comano Terme
Per Seilbahn überwinden Sie die ersten Höhenmeter, bevor Sie eine der traumhaften Wanderrouten im Berggebiet des Pradel in Angriff nehmen. Weiter geht es zum Bergsee Lago Nembia. Per Bus geht es durch das Wald- und Hügelgebiet mit zahlreichen kleinen Bauerndörfern nach Comano Terme. Gehzeit: ca. 3 bis 5 Stunden

7. Tag: Comano Terme – Riva del
Garda Zum Abschluss wandern Sie durch die naturbelassenen Wiesen des Lomason-Tales. Anschließend steigen Sie hinauf zum Rifugio Monte San Pietro. Hinab geht es durch verwinkelte Gassen und Torbögen, vorbei an Steinmäuerchen zum Castel von Tenno. Sie erwandern die letzten Kilometer Ihrer Wanderwoche bis Sie das Ufer des Gardasees erreichen. Gehzeit: ca. 3 bis 4 Stunden

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Änderungen vorbehalten.

Unsere Leistungen:

  •  7 x Übernachtung wie angeführt inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Persönliche Toureninformation
  • Transfers gemäß Progamm
  • Bergfahrt Mendelpassbahn
  • Bergfahrt Seilbahn Pradel – Molveno (nur in der Sommersaison, ansonsten kurze Wanderung)
  •  Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Service-Hotline

Sie wohnen in:

Hotels und Gasthöfe der 3-Sterne Kategorie. 

Partner:

Eurohike, Obertrum

Charakteristik der Tour

Wandern ▲▲
Sie wandern auf guten Wanderwegen, auf Waalwegen und abschnittsweise auf  Forststraßen und
Wandersteigen. Für die Gehzeiten zwischen 3 und 6 Stunden sowie für teils längere Anstiege sollten Sie eine gute Grundkondition mitbringen. Verkürzung der Tagesetappen per Bus möglich.
            

 
 
buchen
 

(c) 2019 ErholungsWerk.de
 

Herzlich willkommen!

Das ErholungsWerk ist seit 40 Jahren der Ferienanbieter für aktive und ehemalige Mitarbeiter/Innen der Deutschen Post AG, der Deutschen Postbank AG und der Deutschen Telekom AG sowie deren Tochterunternehmen. Um auf unsere Angebote zu kommen wählen Sie bitte Ihr Unternehmen bzw. Ihren Mutterkonzern aus.

 
eintreten