Ihre Reise

Mit Rad und Schiff entlang der Donau – ein ganz besonderes Erlebnis, denn Ihr „schwimmendes Hotel“ ist immer dabei! Leicht bergab radeln Sie durch die beeindruckende Donaulandschaft und entdecken die sagenumwobene Wachau. Und dann Wien – ein Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten! Eine Stadt, die sich kaum beschreiben lässt, die man einfach erleben muss! Während einer Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad sind der Stephansdom, das Rathaus oder das Riesenrad zum Greifen nah. Auf dem Naschmarkt wird ein Marktbummel zu einem kulinarischen Erlebnis. Entspannung finden Sie in den gemütlichen Kaffeehäusern und urtypischen Heurigen in der Vorstadt. Die Höhepunkte der Tour: die Schlögener Donauschlinge, die Wachau und die Weltstadt Wien mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

MS Prinzessin Katharina

Charakter der Strecke

Die Radtouren liegen zwischen 35 und 50 km, flach, für Genussradler und Einsteiger geeignet.

Unsere Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension: 7x Frühstück, 6x Mittagssnack o. Lunchpaket für Radtouren, 6x Kaffee u. Kuchen am Nachmittag, 6x 3-Gänge-Menü
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungsgetränk
  • 1x Abschiedsdinner mit Abschiedsgetränk
  • Handtücher/Bettwäsche nach Bedarf
  • tägl. Kabinenreinigung
  • Bordreiseleitung
  • tägliche Routenbesprechung
  • 1 x Routenbuch pro Kabine. Hafen- und Passagiergebühren
  • GPS-Daten für die Radtouren

Verpflegung

Vollpension an Bord
7 x Frühstück,  6 x Mittagssnack o. Lunchpaket für Radtouren, 6x Kaffee u. Kuchen am Nachmittag, 6 x Abendessen. Kapitänsempfang mit Begrüßungsgetränk, 1x Abschiedsdinner mit Abschiedsgetränk

Zubuchbar

  • Versicherungschutz siehe hier 
  • 7-Gang-Rad (RA7 ):
    mit Hand- und Rücktrittbremse oder Freilauf inkl. Gepäckträgertaschen und Leihradversicherung    
    89,00

  • 8-Gang-E-Bike (ERD): 
    199,00 

  • Mitnahme eigenes Rad (EIG):
    E-Bikes nur mit herausnehmbarem Akku  
    29,00 

Bei Buchung des Rades bitte die Körpergröße angeben.

Parkmöglichkeiten in Passau: Parkplatz (umzäuntes Freigelände) inkl. Shuttle-Service zum/vom Schiff: € 78,00 €, Parkgarage inkl. Shuttle-Service zum/vom Schiff: € 92,00 € (Anmeldeformular in den Reiseunterlagen)

1. Tag: Anreise nach Passau / Schifffahrt Passau - Engelhartszell

Individuelle Anreise nach Passau. Einschiffung von ca. 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Eingebettet zwischen Inn, Ilz und Donau liegt die Bischofsstadt an der bayerisch-/
österreichischen Grenze. Gegen 19:00 Uhr Abfahrt nach Engelhartszell, Ankunft ca. 22:00 Uhr.

2. Tag: Engelhartszell – Aschach, Radtour ca. 40 - 46 km / Schifffahrt nach Linz.

Sehenswert ist das Stift von Engelhartszell, bekannt für die schön renovierte Kirche, aber auch für die „heilsamen“ Kräuterschnäpse. Auf dem ehemaligen Treppelweg radeln Sie stromabwärts. Für besondere Abwechslung sorgt eine Fahrt mit der nussschalengroßen Längsfähre (ca. € 6,- p. Pers.) durch die Schlögener Schlinge. Von Aschach gelangen Sie per Schiff nach Linz. Tipp: Entdecken Sie die Stadt mit dem knallgelben Cityexpress.

3. Tag: Schifffahrt Linz – Mauthausen /Mauthausen – Grein, Radtour ca. 36 - 40 km

Frühmorgens Schifffahrt nach Mauthausen. Vormittags besteht die Möglichkeit, die KZ-Gedenkstätte zu besuchen. Tiefen Einblick in die Vergangenheit erhalten Sie im Keltendorf in Mitterkirchen. Weiter geht es durch die weite fruchtbare Ebene des Machlandes. Ziel der Tagesetappe ist das charmante Städtchen Grein. Aufgrund seiner idyllischen Lage auch Perle des Strudengaus genannt. Sehenswert: Schloss Greinburg, Österreichs ältestem Wohnschloss (montags geschlossen und nur im Rahmen des angebotenen fakultativen Ausflugs zu besichtigen).

4. Tag: Grein – Melk, Radtour ca. 51 km / Schifffahrt Melk – Tulln

Ihre Radtour beginnt in der faszinierenden Landschaft des „wilden Strudengaus“ - jene Engstelle der Donau, die einst unter Schiffern als berüchtigt galt. Der Radweg führt Sie weiter nach Melk mit seinem prachtvollen Benediktinerstift. Hier gehen Sie wieder an Bord. Nachts Schifffahrt durch die Wachau und Ankunft in der Gartenstadt Tulln.

5. Tag: Tulln – Wien-Nussdorf/ggf. Korneuburg, Radtour ca. 32-38 km

Unmittelbar vor den Toren Wiens liegt das Stift Klosterneuburg. Die Kuppel des 900 Jahre alten barocken Prachtbaus ist schon von weitem sichtbar, der „Verduner Altar“ zählt zu den Höhepunkten mittelalterlicher Goldschmiedekunst. Vom Heurigenort Kahlenbergerdorf lohnt eine kleine Wanderung durch die Weinberge zur Aussichtsterrasse des Kahlenberges. Sie werden mit einem wunderschönen Ausblick auf die Millionenmetropole belohnt.

6. Tag: Wien-Nussdorf/ggf. Korneuburg (Ruhetag)

Heute können bei Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole auf dem Programm stehen: Vielleicht Stephansdom und Hofburg, der Prachtboulevard Ringstraße mit Burgtheater, Staatsoper und Rathaus? Es gibt unzählige Möglichkeiten. Nehmen Sie sich trotzdem genügend Zeit zum Bummeln oder dem Besuch eines der berühmten Wiener Cafés. In der Nacht fährt Ihr Schiff nach Dürnstein oder Rossatz in der Wachau.

7. Tag: Wachau – Pöchlarn, Radtour ca. 40 - 50 km / Schifffahrt Pöchlarn – Passau 

Die sanfte Hügellandschaft mit verträumten Dörfern, Weinterrassen, Burgen, Klöstern und Ruinen wird Sie verzaubern. Der blaue Turm der Stiftskirche von Dürnstein ist ein Wahrzeichen der Wachau. Genießen Sie einen letzten Blick auf das imposante Stift Melk, eine der bedeutendsten Barockbauten Österreichs, bevor Sie wieder an Bord gehen. Am Abend feierliches Abschiedsdinner. Nachts Schifffahrt nach Passau.

8. Tag: Abreise von Passau

Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille des Donautales. Gegen 11:00 Uhr erreichen Sie Passau. Im Anschluss ab ca. 11.30 Uhr Ausschiffung und individuelle Heimreise.
Wir empfehlen Bahnverbindungen ab ca. 13:30 Uhr zu buchen.


Programmänderungen vorbehalten
Ausflüge – fakultativ
Ein- und Ausschiffungszeit unter Vorbehalt

Mindestteilnehmerzahl für diese Reise: 80 Personen. Spätester Zugang einer eventuellen Absage bis 21 Tage vor Reisebeginn.

Bitte beachten Sie:

Eigenanreise nach Passau. Einschiffung in Passau 16-17 Uhr, Ausschiffung ab 11:30 Uhr. Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser, Schlechtwetter, Brückensperrungen, etc. eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (kein kostenloser Rücktrittsgrund). EU-Staatsbürger benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. In Österreich besteht Helmpflicht für Kinder unter 13 Jahren. Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Partner

SE- Tours GmbH, Bremerhaven

Preisteil

Termine

Im Zeitraum April - September 2024

Inklusive

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension: 7x Frühstück, 6x Mittagssnack o. Lunchpaket für Radtouren, 6x Kaffee u. Kuchen am Nachmittag, 6x 3-Gänge-Menü
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungsgetränk
  • 1x Abschiedsdinner mit Abschiedsgetränk
  • Handtücher/Bettwäsche nach Bedarf
  • tägl. Kabinenreinigung
  • Bordreiseleitung
  • tägliche Routenbesprechung
  • 1 x Routenbuch pro Kabine. Hafen- und Passagiergebühren
  • GPS-Daten für die Radtouren

Exklusive

An- u. Abreise, Transfers, Getränke an Bord, Eintrittsgelder, Ausflüge, Fahrradmiete, Stadtpläne, Parkgebühren, Fährgebühren, Trinkgelder. Ausgaben des persönlichen Bedarfs. 

Kinderpreise

20% Rabatt bis 12 Jahre in einer Dreibett-Kabine mit mind. 2 Vollzahlern.

Hinweis zur Buchung

Das Angebot ist ein Pauschalreiseangebot. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reisebedingungen für Pauschalangebote sowie das Formblatt.

MS Prinzessin Katharina

Ihr Schiff

An Bord des Premiumschiffes erwartet Sie klassische Eleganz, eine freundliche Crew und eine gediegene Einrichtung. Auf zwei Passagierdecks verteilt befinden sich ein Panoramarestaurant, eine behagliche Lounge, zwei Bars und ein einladendes Foyer. Eine Bücherecke, ein kleiner Shop sowie ein Massagesalon runden das Angebot ab
140 Gäste finden auf der MS Prinzessin Katharina Platz.
Genießen Sie das besondere Ambiente und lassen Sie sich von der guten Küche verwöhnen.

Ihre Kabinen

29 Zweibett-, 1 Dreibett-, und 2 Einzelkabinen auf dem Hauptdeck mit Klimaanlage (Panoramafenster nicht zu öffnen) und 38 Zweibettkabinen und 1 Einzelkabine auf dem Oberdeck mit Klimaanlage (bodentiefe Fenster zum Öffnen).
Alle Kabinen sind zweckmäßig eingerichtet mit Dusche und WC, sie sind ca. 11 qm groß und verfügen über einen kleinen Kühlschrank.

Gastronomie an Bord

Zahlreiche Mitarbeiter in Küche und Restaurant sorgen für Ihr leibliches Wohl an Bord. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, mehrgängiges Mittag- und Abendessen, Nachmittagstee/Kaffee mit Kuchen u.v.m. sind täglich von 08:00-24:00 Uhr inklusive. Auf Wunsch werden Ihnen auch Gerichte für spezielle Diäten serviert. 

 

Bordleben und Unterhaltung

Sportlich-elegante Atmosphäre in legerer Kleidung. 
Bordsprache Deutsch, Bordwährung EURO, Girocard sowie Kreditkarten VISA/MasterCard werden akzeptiert. 
Das Rauchen ist nur in dem gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet. 
Themen-, Quiz- sowie Tanzabende, oft mit Live-Musik, finden auf den meisten Reisen an Bord statt. 
Eine Auswahl an Gesellschaftspielen steht Ihnen genauso zur Verfügung, wie ein Büchersortiment, regionale Veranstaltungen, wie Folkloredarbietungen, Sprachkurse oder Vorträge über Land und Leute, finden auf vielen Reisen ebenfalls statt.
Während der Übernachtungsstopps geht Ihr Schiff meistens in einem Ort vor Anker, der zum Abendspaziergang oder Bummel an Land einlädt.

MS Prinzessin Katharina auf einen Blick

Länge
110m
Breite
11,2m
Tiefgang
1m
Betten
140
Kabinengröße
11m²
Crew
30
Renovierung
2015
Baujahr
1990
Alle technischen Daten sind ca. Angaben.

Donau

Nach der Wolga ist die Donau mit einer Gesamtlänge von ca. 2857 km der zweitgrößte und zweitlängste Fluss Europas. Die Donau berührt auf ihrem Weg in das Schwarze Meer 10 Länder - so viele wie kein anderer Fluss auf der Erde. Als eine der ältesten und bedeutendsten europäischen Handelsrouten verbindet sie unterschiedliche Kulturkreise. 

Österreich

Was erwarten Sie sich von Ihrem Traumurlaub? Kristallklare Seen eingebettet in idyllische Hügellandschaften oder mächtige Bergmassive mit einsamen Almen? Sie wollen Kultur pur, den sportlichen Kick oder einfach einmal abschalten? Dann sind Sie in Österreich genau richtig! Mit seinen geographischen und klimatischen Bedingungen ist unser Nachbarland zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Entdecken Sie Österreichs Kunstschätze, historische Gebäude und Naturschönheiten! Lassen Sie sich von Kultur und Natur verzaubern: beeindruckende Schlösser, prächtige Museen und Naturwunder warten auf Sie! Erleben Sie aber auch die unendlich vielen Sportmöglichkeiten: Wanderparadiese, wunderschöne Radstrecken oder die schönsten Skipisten laden zu sportlichen Höchstleistungen ein!