Neu im Programm
KRGLDEU030

Grönland, ,

Das große Grönland-Abenteuer - MS Deutschland

  • Britanniens bezaubernder Süden
  • Zu Eisbergen, kalten Küsten und bunten Inuit-Siedlungen
  • Island - Zwischen Vulkanlandschaften, Tradition und Moderne

Termin: 01.08.21-24.08.21 (24 Tage)

Vollpension
Tischwein inklusive
Informationsmaterial und Reiseführer
deutschsprachige Reiseleitung
pro Person ab
€ 3.225,00
Unverbindliche Anfrage

Ihre Reise

Dieser August gehört ganz Ihnen und Grönland. Und natürlich Ihrem persönlichen Traumschiff MS Deutschland, mit dem Sie äußerst bequem und komfortabel von Deutschland über Großbritannien und Irland Richtung Grönland kreuzen, wo unvergessliche Tage zwischen Gletschern, Eis, Schnee und grünen Auen auf Sie warten. Über das genaue Landprogramm informiert Sie der Kapitän, der Ihnen die schönsten Panoramen und Besuchsmöglichkeiten auf dieser wundervollen Insel zeigt.

MS Deutschland

Unsere Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Frühaufsteher- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet, Wiener Würstchen bzw. Schmalzbrote und Buletten im "Alten Fritz"
  • In allen Bars oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza. 
  • Auf Wunsch serviert Ihnen der Kabinenservice kleine Gerichte auf Ihre Kabine. Ein Obstkorb wird täglich mit frischen Früchten aufgefüllt.
  • Willkommens- und Abschiedscocktail, Galadinner
  • Bordveranstaltungen (wie z. B. Kreativkurse, Sportkurse, Abendveranstaltungen usw.)
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Fernseher in jeder Kabine mit Satellitenprogramm (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Benutzung der Bordeinrichtungen
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • mit Audio-Systemen bei Ausflugsteilnahme

 

Verpflegung

Vollpension an Bord

Zubuchbar

  • Versicherungsschutz
  • An-/Abreisemöglichkeit mit Bus oder Bahn auf Anfrage

Glückskabine

Wenn Sie uns die Wahl Ihrer Kabine überlassen, sparen Sie Geld. Ihre Kabinennummer erhalten Sie bei der Einschiffung. Die Unterbringung erfolgt in einer preislich höheren, in diesem Prospekt ausgewiesenen Kabinenkategorie nach Verfügbarkeit. 

1. Tag: Bremerhaven

Einschiffung von ca. 15 Uhr bis 17 Uhr e)

2. Tag: Urlaub auf See

3. Tag: Poole / Großbritannien t)

Ausflugsangebot:

Stonehenge und Salisbury, Spaziergang Jurassic Coast, Dorset Panoramfahrt

4. Tag: Scilly Inseln / Großbritannien ® 1)

Ausflugsangebot:

Transfer nach St. Mary's, Transfer nach Tresco, Fahrt mit dem RIB-Boot

5. Tag: Ringaskiddy / Cork / Irland

Ausflugsangebot:

Cork Highlights und Freizeit, Kinsale und Charles Fort, Cork Rundgang mit Pub-Besuch

6. Tag: Knightstown / Valentia Island / Irland ®

Ausflugsangebot:

Spaziergang , Valentia Island und Skellig Islands, Landschaftsfahrt

7. Tag: Erholung auf See

8. Tag: Urlaub auf See

Ausflugsangebot:

Panoramafahrt Porto, Porto zu Wasser und zu Land, Porto, Guimarães

9. Tag: Grönland - Geplantes Programm **)

-Durchfahrt-

Prins Christan Sund

10. Tag: Kreuzen im Igalikufjord

Qaqortoq / Julianehåb / Grönland/Dänemark ®

Ausflugsangebot:

Spaziergänge Gerbereibesuch, Zu Besuch bei Grönländern, Spaziergang durch Qaqortoq

11. Tag: Kreuzen in der Davisstraße

12. Tag: Kangerlussuaq / Søndre Strømfjord / Grönland/Dänemark ®

Ausflugsangebot:

Landschaftsfahrt Kangerlussuaq, Transfer zur Inlandeiskappe

Kreuzen im Søndre Strømfjord

13. Tag: Überqueren des Polarkreises

Kreuzen in der Diskobucht

Ilulissat / Jacobshavn / Grönland/Dänemark ®

Ausflugsangebot:

Sermermiut-Wanderung, Bootsfahrt zum Eisfjord, Rundflug Ilulissat

14. Tag: Ilulissat / Jacobshavn / Grönland/Dänemark ®

Ausflugsangebot:

Sermermiut-Wanderung, Bootsfahrt zum Eisfjord, Rundflug Ilulissat

15. Tag: Sisimiut / Holsteinborg / Grönland/Dänemark ®

Ausflugsangebot:

Besuch bei den Schlittenhunden, Wanderung Kultur und Geschichte der Inuit, Panoramarundfahrt Sisimiut

16. Tag: Nûk / Godthåb / Grönland/Dänemark

Ausflugsangebot:

Panoramarundfahrt Nûk, Fjord-Safari

Kreuzen im Nûkfjord

17. Tag: Narsaq / Grönland/Dänemark ®

Spaziergänge

18. Tag: Urlaub auf See

19. Tag: Erholung auf See

20. Tag: Hafnarfjörður / Reykjavik / Island

Ausflugsangebot:

Panoramafahrt Reykjavík, Walsafari, Gullfoss-Wasserfall und Geysir, Baden in der Blauen Lagune, Gletscher-Abenteuer

21. Tag: Heimaey / Westmänner Inseln / Island t)

22. Tag: Urlaub auf See

23. Tag: Urlaub auf See

Ausschiffung ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)

 

® Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig
**) Alle Passagen, Anlandungen und Landgänge vorbehaltlich Wetter-, Eis- und Tidensituation, behördlicher Vorgaben bzw. Genehmigung, Lotsen- und Kapitänsentscheidung.
1) Landgang nur in Verbindung mit dem Ausflugsprogramm (Stand Oktober 2019)
t) tideabhängig

 

Bitte beachten Sie:

Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis nach Reiseende gültigen Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.

Partner

Phoenix Reisen, Bonn

pro Person ab
€ 3.225,00
Unverbindliche Anfrage

Programm

Tag 3: Poole / Großbritannien t)

Stonehenge und Salisbury

ca. 7,5 Std. mit Lunchbox
Sie fahren knapp 1,5 Std. nach Salisbury. Nach Ankunft unternehmen Sie eine kurze Panoramafahrt, um einen ersten Eindruck dieser interessanten Stadt zu bekommen. Während des Rundgangs sehen Sie u.a. die eindrucksvolle Kathedrale (Eintritt nicht inklusive) sowie die umliegenden mittelalterlichen Gebäude. Danach Weiterfahrt nach Stonehenge, wo Sie etwa 2 Std. Zeit zur freien Verfügung haben, um diesen majestätischen Ort individuell zu erkunden. Dieses megalithische Denkmal ist mit großer Wahrscheinlichkeit religiösen Ursprungs und stammt vermutlich aus der Zeit von etwa 3.000 bis 1.400 v. Chr. 2014 wurde das Besucherzentrum von Stonehenge ausgebaut, wofür über 40 Millionen US-Dollar investiert wurden. Sie haben die Möglichkeit, die Ausstellungsräume zu besuchen, und werden anschließend mit einem Shuttle zum Denkmal gebracht. Sie erhalten einen elektronischen Museumsführer und können sich die Zeit frei einteilen. Nach diesen Eindrücken erfolgt wieder die Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

99 €

Spaziergang Jurassic Coast

ca. 4 Std.
Sie fahren etwa 1 Std. westlich zur kreisförmigen Lulworth Bucht an der Juraküste, weltberühmt für seine eindrucksvolle geologische Landschaftsform. Während der knapp 2-stündigen Wanderung sehen Sie den berühmten natürlichen Kalksteinbogen (Durdle Door) sowie die kleine Bucht Stair Hole. Grüne Felder, schroffe Kreidefelsen und Kiesstrände prägen diesen Küstenabschnitt. Im Ort Lulworth Cove haben Sie auch etwas Zeit zur freien Verfügung, um die Geschäfte oder eines der Cafés zu besuchen. Im Anschluss erfolgt dann wieder die Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Teilweise unwegsames Gelände. Wetterfeste Kleidung und rutschfestes Schuhwerk für die Wanderung erforderlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

69 €

Dorset Panoramfahrt

ca. 4 Std.
Dieser Ausflug führt westlich durch die reizvolle Landschaft von Dorset. Sie passieren die historische Marktstadt Wareham und erreichen den Ort Corfe Castle. Hier haben Sie etwa 1 Std. Zeit zur freien Verfügung, um das reizvolle Dorf individuell zu erkunden und einige Fotos von den beeindruckenden normannischen Burgruinen oberhalb des Ortes zu machen. Weiterfahrt zur Küste und zum hübschen viktorianischen Badeort Swanage, der an einer wunderschönen Sandbucht gelegen ist. Während des 1-stündigen Aufenthaltes können Sie individuell durch die malerischen Straßen dieser stimmungsvollen Stadt bummeln oder einen Spaziergang entlang der Promenade und auf den viktorianischen Pier unternehmen. Auf der Rückfahrt werfen Sie noch einen Blick auf das wunderhübsche Küstendorf Studland. Von hier setzen Sie mit der Fähre über nach Sandbanks und fahren zurück zum Schiff nach Poole.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

55 €

 

Tag 4: Scilly Inseln / Großbritannien ® 1)

Transfer nach St. Mary's

ca. 4,5 Std.
Ihr Schiff geht vor der Insel St. Mary's vor Anker, der größten Scilly-Insel. Sie werden von einem einheimischen Bootsunternehmen abgeholt, da wegen der starken Gezeiten das Anlanden der Tenderboote nicht erlaubt ist. Die Überfahrt zur kleinen, fast autofreien Insel St. Mary's dauert etwa 15 Minuten. An Land haben Sie die Möglichkeit, die Insel individuell zu erkunden: So können Sie durch Geschäfte von Hugh Town schlendern oder die Insel mit einem Tourbus erkunden. Auch laden kleine Buchten zum Verweilen ein. Rückfahrt im Shuttle-System mit dem lokalen Boot zurück zum Schiff (Aufenthaltsdauer kann selbst bestimmt werden).
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

19 €

Transfer nach Tresco

ca. 3,5 Std.
Überfahrt per Boot zur zweitgrößten Insel des Archipels. Diese ist für ihren Klostergarten (Tresco Abbey Gardens) berühmt, der 2014 seinen 180. Geburtstag feierte. Nach Ankunft auf der Insel haben Sie Gelegenheit, die Insel bzw. den Klostergarten individuell zu erkunden. Rückfahrt im Shuttle-System mit dem lokalen Boot zurück zum Schiff (Aufenthaltsdauer kann selbst bestimmt werden).
Bitte beachten: Der Eintritt in den Klostergarten ist nicht im Ausflugspreis enthalten (etwa 15,- GBP p.P.) und kann entweder in bar, mit Kredit- oder Debitkarte gezahlt werden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

19 €

Fahrt mit dem RIB-Boot

ca. 1,5 Std.
Ein lokales Tenderboot bringt Sie vom Schiff nach Hugh Town. Nach einer Sicherheitseinweisung startet Ihre knapp einstündige Fahrt mit einem RIB-Boot (Festrumpfschlauchboot). Vom Boot aus sehen Sie eine Seehund-Kolonie, und mit etwas Glück auch Papageientaucher, Lummen, Tordalks, Eissturmvögel und Delphine. Eine 100%-ige Garantie für diese Tierbeobachtungen gibt es nicht, jedoch sind die Chancen in dieser Region sehr groß. Rückkehr zum Schiff mit dem lokalen Tenderboot.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Die Tour wird mit RIB-Booten gefahren, die Geschwindigkeiten von bis zu 35 Knoten (ca. 65 km/h) erreichen können. Bei unruhiger See kann es zum harten Aufsetzen der Boote auf den Wellen kommen. Regendichte Jacke/Kleidung ist mitzunehmen (wird nicht gestellt). Bitte folgen Sie den Anweisungen des Personals. Alle Erklärungen in englischer Sprache.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

69 €

 

Tag 5: Ringaskiddy / Cork / Irland

Cork Highlights und Freizeit

ca. 3 Std.
Der Ausflug beginnt mit einer Rundfahrt durch Cork, Europäische Kulturhauptstadt 2005. Der alte Name Corcaigh, was soviel wie Marschland bedeutet, geht auf die Lage der Stadt zwischen den beiden Flussläufen des Lee zurück, welche die Stadt auf beiden Seiten säumen. Sie passieren u.a. die Kathedrale St. Anne, das University College Cork in charakteristischer Oxford-Architektur und die Markthalle "English Market", die Elisabeth II. während ihres letzten Irlandaufenthalts besuchte. Anschließend genießen Sie etwa 1 Std. Freizeit für eigene Erkundungen und kehren zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

39 €

Kinsale und Charles Fort

ca. 4 Std.
Erkunden Sie eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Gegenden Irlands während dieses Ausfluges nach Kinsale und zur Festung Charles Fort. Sie passieren die schöne Landschaft der grünen Insel sowie hübsche Küstenorte. Zunächst besichtigen Sie die sternförmige Festung aus dem 17. Jh., benannt nach König Charles II. Sowohl strategische als auch ästhetische Aspekte spielten beim Bau eine große Rolle. Genießen Sie die Aussicht auf den Hafen von Kinsale und die grüne Landschaft. Nach der etwa einstündigen Besichtigung fahren Sie weiter in den hübschen Ort Kinsale. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses wichtigen Marinestützpunktes. Etwas Freizeit, um die Hafengegend zu erkunden oder durch die einladenden Gässchen zu schlendern. Hier wird offensichtlich, warum so viele Künstler sich gerne vom Charme dieses Städtchens inspirieren lassen. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Festes Schuhwerk und warme Kleidung für die Festung empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019)

45 €

Cork Rundgang mit Pub-Besuch

ca. 3,5 Std.
Nach etwa 45 Min. Bustransfer erreichen Sie Cork. Während des gut einstündigen geführten Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Vergangenheit der Stadt. Sie spazieren durch das Hugenottenviertel, gelangen zur Grand Parade, der wichtigsten Verkehrsader im Zentrum Corks, und passieren den "English Market", eine Markthalle, die Elisabeth II. während ihres Irlandaufenthaltes besuchte. Sie sehen das Opernhaus sowie die South Mall, das Finanzviertel mit seinen schönen georgianischen Gebäuden. Nach dem Rundgang kehren Sie in einen irischen Pub ein und genießen ein wohlverdientes Pint, während Sie den Liedern einer irischen Band lauschen. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

45 €


Tag 6: Knightstown / Valentia Island / Irland ®

Spaziergang

ca. 2 Std.
Sie unternehmen einen Rundgang durch Knightstown, benannt nach den Knights of Kerry. Die Stadt war eine im Rastermuster geplante Stadt, die in den 1830er Jahren von Alexander Nimmo angelegt und in den 1840er Jahren erbaut wurde. 1857 wurde von hier die erste transatlantische Telegraphenleitung zwischen Europa und Amerika verlegt, was dem Ort viel Ruhm einbrachte. Heute ist Knightstown der größte Ort der Insel Valentia. Während des Spaziergangs lernen Sie die kleinen für Schieferarbeiter erbauten Häuser sowie weitere Gebäude aus dem 19.Jh. kennen. In dem lokalen Hotel, das von dem Tischler Thomas Young  in der Wachstumsphase des Ortes erbaut wurde, nehmen Sie eine Erfrischung zu sich. Danach kehren Sie wieder zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (März 2019)

29 €

Valentia Island und Skellig Islands

ca. 3 Std.
Die Insel Valentia ist einer der westlichsten Punkte Europas und liegt vor der Südwestküste Irlands. Sie ist nur knapp 12 km lang und etwa 3 km breit. Nach langjährigen Bemühungen wurde die Insel 1971 durch eine Brücke mit dem Festland verbunden. Sie hören während Ihrer Rundfahrt Geschichten über die Spanische Armada, die Knights of Kerry und natürlich die berühmte Verlegung des ersten Transatlantikkabels, das Irland mit Neufundland verband und der kleinen Insel Wohlstand und Ruhm einbrachte. Sie sehen die Mariengrotte, die sich oberhalb des erneut in Betrieb befindlichen Schiefersteinbruchs befindet. Der berühmte Valentia-Schiefer schmückt wichtige Gebäude auf der ganzen Welt, darunter das House of Commons in London und das Pariser Opernhaus. Vom Aussichtspunkt auf dem 266 m hohen Geokaun Mountain genießen Sie den wunderbaren Rundblick, z.B. auf die beiden vorgelagerten rauen Skellig-Inseln, wovon Skellig Michael bekannt ist für sein gut erhaltenes frühchristliches Kloster (und als Drehort einiger "Star Wars"-Filme). Im Besucherzentrum Skellig Experience erfahren Sie interessante Fakten über die beiden Inseln und das Leben der Mönche auf Skellig Michael. Danach erfolgt dann die Rückfahrt nach Knightstown zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (März 2019)

Preis 39 €

Landschaftsfahrt

ca. 3 Std.
Von Knightstown fahren Sie über die Insel Valentia und überqueren die Brücke zum Fischerdorf Portmagee auf dem Festland. Sie fahren ein Stück die berühmte Panoramastraße "Ring of Kerry" entlang und legen einen Fotostopp am bekannten Aussichtspunkt Coomakista ein, von dem aus Sie – vor allem bei gutem Wetter - den einmaligen Blick auf die Küste und die vorgelagerten Skellig Inseln genießen können. Der nächste Halt erfolgt in dem hübschen Dorf Waterville, das auch Charlie Chaplin mit Familie besucht hat und an den heute ein Denkmal erinnert. Im Butler Arms Hotel nehmen Sie eine Erfrischung zu sich und genießen die spektakuläre Aussicht auf die eindrucksvolle Umgebung. Danach treten Sie wieder die Rückfahrt zum Schiff auf landschaftlich schöner Strecke an.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (März 2019)

Preis 49 €

 

Tag 10: Qaqortoq / Julianehåb / Grönland/Dänemark ®

Gerbereibesuch

ca. 1 Std.
Zu Fuß gehen Sie zu der etwas außerhalb gelegenen einzigen Gerberei Grönlands, in der die Felle von Eisbären und Seehunden bearbeitet und zu typischen Kleidungsstücken bzw. für den Export verarbeitet oder gefärbt werden. Sie erfahren Wissenswertes über die Lebensumstände der Jäger in der grönländischen Einsamkeit.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2019)

29 €

Zu Besuch bei Grönländern

ca. 1,5 Std.
Spaziergang in den Ort, wo ein grönländisches Privathaus besucht wird (Fußweg bis zu 20 Min.). Sie sind eingeladen zu einem typischen "Kaffeemik" mit Kaffee, Tee und Gebäck. Einige Familien zeigen stolz die grönländische Tracht, welche mit großem Arbeitsaufwand hergestellt wird. Gewinnen Sie Einblicke in das alltägliche Leben der Grönländer.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2019)

39 €

Spaziergang durch Qaqortoq

ca. 1,5 Std.
Der Spaziergang führt Sie in den alten Teil des Städtchens, wo sich der älteste Springbrunnen Grönlands, der Fischmarkt sowie eigenartige Fels-Skulpturen befinden. Außerdem sehen Sie die Schule und das Gemeindehaus. Die alte Kirche stammt aus dem Jahr 1832 und steht in auffälligem Gegensatz zu der modernen Kirche.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2019)

35 €

 

Tag 12: Kangerlussuaq / Søndre Strømfjord / Grönland/Dänemark ®

Landschaftsfahrt Kangerlussuaq

ca. 3 Std.
Fahrt in einfachen Bussen oder geländegängigen Fahrzeugen. Moschusochsen, Hasen, Karibus und Polarfüchse zählen zur einheimischen Fauna und finden hier ideale Lebensbedingungen. Während der Landschaftsfahrt haben Sie mit etwas Glück Gelegenheit, die Tiere zu beobachten. Da es sich jedoch um eher scheue Tiere handelt, empfiehlt sich die Mitnahme eines Fernglases. Rückfahrt vorbei am internationalen Flughafen Søndre Strømfjord. Die ca. 500 Einwohner von Kangerlussuaq leben von der Arbeit am Flughafen, einem ehemaligen US-Armee-Stützpunkt. Nach einer Kaffeepause im Besucherzentrum erfolgt die Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

49 €

Transfer zur Inlandeiskappe

ca. 4,5 Std.
Fahrt durch die karge Landschaft in geländegängigen Fahrzeugen, welche speziell für diese Erkundungsfahrten umgebaut wurden. Nur von Kangerlussuaq gelangt man auf dem Landweg zur Abbruchkante des Reindeer-Gletschers. Die einzige Straße führt über eine ehemalige Volkswagen-Teststrecke zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf den Gletscher. Die asphaltierte Straße endet kurz hinter Kangerlussuaq und geht über in eine Schotterpiste. Mit etwas Glück kann man unterwegs auch den seltenen Moschusochsen oder Rentiere in der Ferne erspähen. Rückfahrt auf derselben Strecke. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet, da steiles und unwegsames Gelände um den Aussichtspunkt. Festes Schuhwerk erforderlich, Mitnahme einer Sonnenbrille empfohlen. Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

99 €

 

Tag 13: Ilulissat / Jacobshavn / Grönland/Dänemark ®

Sermermiut-Wanderung

ca. 2 Std.
Diese Wanderung führt zu dem alten Inuit-Wohnplatz Sermermiut, der an der Mündung des Eisfjordes liegt. Sie sehen Überreste der verschiedenen Kulturen, die hier in den letzten 4.000 Jahren beheimatet waren. Die Aussicht auf die gigantischen Eisberge lädt zu einer Pause ein. Sie hören das Knacken und Knirschen des Eises und wandern zurück durch das Sermermiuttal. Rückkehr zum Schiff. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Festes Schuhwerk unbedingt erforderlich, da teilweise rutschiger Boden. Mückenschutz empfohlen. Wenige Erklärungen vom Wanderführer in englischer Sprache.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

39 €

Bootsfahrt zum Eisfjord

ca. 1-2 Std.
In kleinen, teilweise offenen Booten fahren Sie in den Eisfjord, aus dem die höchsten Eisberge der nördlichen Hemisphäre ins Meer treiben. Es ist ein faszinierendes Erlebnis, mit dem Boot in sicherem Abstand entlang der gigantischen Eisberge zu fahren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Wenige Erklärungen vom Bootsführer in englischer Sprache.  Je nach Bootstyp dauert die Rundfahrt zwischen 1 und 2 Stunden. Durchführung des Ausfluges bzw. Route ist abhängig von der Wind-/Eis- und Wettersituation.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

85 €

Rundflug Ilulissat

ca. 1 Std. / ca. 40 Min. Rundflug
Ein Rundflug über Grönland ist ein Erlebnis. Da die Maschinen nicht hoch und schnell fliegen, hat man eine gute Sicht auf die Eisberge. Mit einer Tagesproduktion von 20 Millionen Tonnen Eis ist der Gletscher Sermeq Kujalleq der aktivste Gletscher der nördlichen Halbkugel. Er ist 40 km lang und 7 km breit, 1 km dick und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von fast 20 Metern pro Tag. Der Anblick dieser unendlichen Eismassen und enormen Naturkräfte ist einmalig. Der Höhepunkt ist der Flug über die unterseeische Moräne, wo die riesigen Eisberge an der Mündung des Eisfjordes stranden. Der Flug dauert etwa 35 Minuten und wird mit einer Partenavia Typ P68 (o.ä.) durchgeführt. Maximal 5 Passagiere, ausschließlich Fensterplätze. Das Fluggerät verfügt über eine Spannweite von 12 m und ist 10 m lang. Der kurze Transfer zum Flughafen und zurück zum Schiff erfolgt per PKW. 
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Durchführung des Ausfluges bzw. Flugroute wind-/wetterabhängig. Informationen vom Piloten in englischer Sprache. Sitzplatzvergabe vor Ort vom Piloten. Gewichtsbegrenzung 110 kg pro Person.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

429 €

 

Tag 14: Ilulissat / Jacobshavn / Grönland/Dänemark ®

Sermermiut-Wanderung

ca. 2 Std.
Diese Wanderung führt zu dem alten Inuit-Wohnplatz Sermermiut, der an der Mündung des Eisfjordes liegt. Sie sehen Überreste der verschiedenen Kulturen, die hier in den letzten 4.000 Jahren beheimatet waren. Die Aussicht auf die gigantischen Eisberge lädt zu einer Pause ein. Sie hören das Knacken und Knirschen des Eises und wandern zurück durch das Sermermiuttal. Rückkehr zum Schiff. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Festes Schuhwerk unbedingt erforderlich, da teilweise rutschiger Boden. Mückenschutz empfohlen. Wenige Erklärungen vom Wanderführer in englischer Sprache.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

39 €

Bootsfahrt zum Eisfjord

ca. 1-2 Std.
In kleinen, teilweise offenen Booten fahren Sie in den Eisfjord, aus dem die höchsten Eisberge der nördlichen Hemisphäre ins Meer treiben. Es ist ein faszinierendes Erlebnis, mit dem Boot in sicherem Abstand entlang der gigantischen Eisberge zu fahren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Wenige Erklärungen vom Bootsführer in englischer Sprache.  Je nach Bootstyp dauert die Rundfahrt zwischen 1 und 2 Stunden. Durchführung des Ausfluges bzw. Route ist abhängig von der Wind-/Eis- und Wettersituation.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

85 €

Rundflug Ilulissat

ca. 1 Std. / ca. 40 Min. Rundflug
Ein Rundflug über Grönland ist ein Erlebnis. Da die Maschinen nicht hoch und schnell fliegen, hat man eine gute Sicht auf die Eisberge. Mit einer Tagesproduktion von 20 Millionen Tonnen Eis ist der Gletscher Sermeq Kujalleq der aktivste Gletscher der nördlichen Halbkugel. Er ist 40 km lang und 7 km breit, 1 km dick und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von fast 20 Metern pro Tag. Der Anblick dieser unendlichen Eismassen und enormen Naturkräfte ist einmalig. Der Höhepunkt ist der Flug über die unterseeische Moräne, wo die riesigen Eisberge an der Mündung des Eisfjordes stranden. Der Flug dauert etwa 35 Minuten und wird mit einer Partenavia Typ P68 (o.ä.) durchgeführt. Maximal 5 Passagiere, ausschließlich Fensterplätze. Das Fluggerät verfügt über eine Spannweite von 12 m und ist 10 m lang. Der kurze Transfer zum Flughafen und zurück zum Schiff erfolgt per PKW. 
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Durchführung des Ausfluges bzw. Flugroute wind-/wetterabhängig. Informationen vom Piloten in englischer Sprache. Sitzplatzvergabe vor Ort vom Piloten. Gewichtsbegrenzung 110 kg pro Person.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

429 €

 

Tag 15: Sisimiut / Holsteinborg / Grönland/Dänemark ®

Besuch bei den Schlittenhunden

ca. 1 Std.
Seit Jahrhunderten werden die nahen Verwandten des Wolfes, die Schlittenhunde, während der Wintermonate als Haupttransportmittel in Grönland eingesetzt. Auch in der heutigen Zeit der schnelleren Schneemobile können die Grönländer nicht auf ihre Vierbeiner verzichten, da sie in der rauen Winterlandschaft Grönlands als das zuverlässigste Beförderungsmittel gelten. Sie besuchen eine Schlittenhundefarm und erfahren von dem Besitzer Wissenswertes über diese ausdauernden und kältebeständigen Zugtiere. 
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020) 

35 €

Wanderung Kultur und Geschichte der Inuit

ca. 2,5 Std. 
Sisimiut, die zweitgrößte Stadt Grönlands, liegt etwa 100 km vom Polarkreis entfernt. Die ältesten Spuren von Besiedlung gehen auf das Jahr 2500 v. Chr. zurück, da Sisimiut zum einen durch das hohe Aufkommen von Walen, Rentieren und Robben und zum anderen durch die auch im Winter eisfreie See einen guten Lebensraum bot. Dies lockte im 15. Jh. auch Walfänger aus Dänemark, Schottland, den Niederlanden und Deutschland an, die regen Handel mit den Inuit betrieben. Während Ihrer Wanderung passieren Sie das Kajak-Center, Torfhäuser sowie Inuit-Gräber und werden über die Geschichte der Inuit informiert. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Ein Ausflug für sportliche Gäste. Steiles, unebenes Terrain. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

37 €

Panoramarundfahrt Sisimiut

ca. 1 Std.
Die Städte und Siedlungen in Grönland sind nicht durch Straßen verbunden und selbst in Sisimiut, der zweitgrößten Stadt Grönlands, findet man nur ca. 30 km asphaltierte Wege. Während einer kurzen Rundfahrt sehen Sie die wichtigsten Plätze der Stadt, wie den Hafen mit seinen vielen Fischerbooten und die moderne Garnelen-Fabrik, die im Jahr bis zu 10.000 Tonnen Fang verarbeitet. Auf dem Weg in den kolonialen Stadtteil ist der Unterschied zwischen traditioneller und moderner grönländischer Architektur erkennbar.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

37 €

 

Tag 16: Nûk / Godthåb / Grönland/Dänemark

Panoramarundfahrt Nûk

ca. 1,5 Std.
Nûk ist die Hauptstadt Grönlands und beeindruckt durch eine Mischung aus traditionellen und modernen Bauten. Diese Rundfahrt gibt Ihnen einen Überblick über die Stadt. Sie fahren vorbei an den modernen Verwaltungs- und Regierungsgebäuden, haben Ausblicke auf Hafen und Fjord, sehen im Zentrum den kolonialen Hafen, die alte und neue Universität sowie die Erlöserkirche von 1849, die Domkirche Grönlands. 
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Dieser Ausflug beinhaltet keine Innenbesichtigungen, lediglich kurze Fotostopps unterwegs. Er empfiehlt sich für Gäste, denen längere Spaziergänge zu beschwerlich sind. Alternativ können Sie Nûk auch sehr gut zu Fuß individuell erkunden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

45 €

Fjord-Safari

ca. 1-2 Std.
In einfachen Booten fahren Sie aus dem alten Kolonialhafen hinaus auf das Meer zu den vorgelagerten Inseln westlich von Nûk und genießen das Panorama der Stadt. Sie fahren über den Fjord, um die Tierwelt Grönlands, wie z.B. Seehunde und Wale, zu erleben. Es gibt natürlich keine 100%ige Garantie, Tiere zu sehen, allerdings ist die Chance gerade in dieser Region zwischen Juni und Oktober sehr groß, Buckelwale zu sichten. Mit etwas Glück kommen Sie in den Genuss, die Meeressäuger aus nächster Nähe zu beobachten. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Wasserfeste Kleidung und feste Schuhe sind empfohlen. Je nach Wetterlage entscheidet die lokale Agentur über die Durchführung. Wenige Informationen vom Bootsführer, evtl. in englischer Sprache. Der Ausflug dauert je nach Bootstyp ca. 1-2 Std.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

109 €

 

Tag 20: Hafnarfjörður / Reykjavik / Island

Panoramafahrt Reykjavík

ca. 3 Std.
Reykjavík ist mit knapp 120.000 Einwohnern eine der kleinsten Hauptstädte der Welt sowie die nördlichste. Besonders auffällig sind die bunten Dächer der mit Wellblech gedeckten Holzhäuser und die klare Linie moderner Architektur. Sie fahren zur Residenz des isländischen Präsidenten auf der Álftanes Halbinsel. Von diesem idyllischen Ort genießen Sie herrliche Ausblicke über Reykjavík. Weiterhin fahren Sie nach Laugadalur, das Tal der warmen Quellen und Freizeitzentrum Reykjavíks. Hier befinden sich das größte mit Thermalwasser gefüllte Freibad mit Wellness- und Fitness-Center, das Fußballstadion, der Botanische Garten und ein Freizeitpark für Familien. Außerdem passieren Sie das Árbær Freilichtmuseum und fahren durch die Altstadt, vorbei an der imposanten Kirche Hallgrímskirkja. Sie sehen das Universitätsviertel und den alten Hafen. Vorbei am Höfði-Haus, wo sich die Präsidenten Reagan und Gorbatschow 1986 trafen, gelangen Sie zu einem der modernsten Häuser Islands, der "Perle" von Reykjavík, einem Kuppelgebäude, das auf sechs Heißwassertanks erbaut wurde. Von der Aussichtsplattform haben Sie einen beeindruckenden Panoramablick über Stadt und Umgebung. Danach fahren Sie zurück nach Hafnarfjörður zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

29 €

Walsafari

ca. 4,5 Std. 
Die Gewässer vor Island bieten sich mit bis zu 23 Walarten (darunter Blauwale, Finnwale, Buckelwale, Zwergwale und Seiwale) zur Walbeobachtung an, deren Hauptsaison in der Zeit von Mai bis September liegt. Außerdem lassen sich Seevögel bewundern, wie z.B. Papageientaucher, Kormorane, Tordalken oder Tölpel. Es gibt zwar nie eine 100%ige Garantie, Tiere zu sehen, allerdings ist die Chance gerade in dieser Region sehr groß. Etwa 30 Min. Bustransfer zum Fischereihafen, ab hier etwa 3 Std. Bootsfahrt zur Tierbeobachtung. Danach Bustransfer zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Ausflugsboot nicht exklusiv für Gäste von Phoenix Reisen. Wind- und wetterfeste Kleidung empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

109 €

Gullfoss-Wasserfall und Geysir

ca. 9 Std. mit Essen
Einer unserer beliebtesten Ausflüge auf Island. Sie fahren zunächst nach Thingvellir, der alten Gerichts- und Parlamentsstätte. Neben seiner historischen Bedeutung ist dieser Nationalpark berühmt für die interessanten geologischen Formationen. Anschließend fahren Sie durch grüne Wiesenlandschaften zum Gullfoss-Wasserfall, der in zwei Kaskaden in eine bis zu 70 m tiefe Schlucht fällt. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie das Gebiet der "Großen Geysire", wo die aktive Springquelle Strokkur regelmäßig ihre Wassersäule in die Höhe schleudert. Mittagessen unterwegs. Weiterfahrt nach Reykjavík mit Stopp an der "Perle", einem Kuppelgebäude mit Aussichtsplattform, das auf sechs Heißwassertanks errichtet wurde. Rückfahrt nach Hafnarfjörður zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

119 €

Baden in der Blauen Lagune

ca. 3 Std.
Nach etwa 30 Min. Busfahrt erreichen Sie die Halbinsel Reykjanes, deren Erscheinungsbild durch zahlreiche Lavafelder geprägt ist. Mitten in dieser Landschaft befindet sich die Blaue Lagune. Im Juli 1999 wurde dort ein Thermalfreibad eröffnet. Das 37° bis 42° warme, natürlich blaue Wasser und die 4 m hohen Lavafelsen, welche die Lagune umgeben, verleihen dem Ort eine besondere Atmosphäre. Gut 2-stündiger Aufenthalt für ein entspannendes Bad im mineralhaltigen Wasser. Umkleidekabinen und Café vor Ort.
Bitte beachten: Badesachen und Handtuch nicht vergessen. Badeschuhe werden empfohlen. Schließfächer vorhanden. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

139 €

Gletscher-Abenteuer

ca. 9,5 Std. mit Lunchbox
Über die Hochheide Mosfellsheidi fahren Sie mit dem Bus nach Thingvellir. Hier tagte über fast neun Jahrhunderte hinweg das alte isländische Parlament. Vom Nationalpark aus geht es hinauf in unwirtlichere Gegenden, vorbei an Gletschern und über die Kieswüste Kaldidalur bis zum Gletscher Langjökull. Hier steigen Sie in spezielle Fahrzeuge um, mit denen Sie den Gletscher befahren. Anschließend genießen Sie Ihr Lunch-Paket in einer einfachen Berghütte. Die Rückfahrt führt durch die Region Borgarfjördur. Kurzer Stopp am Wasserfall Hraunfossar und an der wasserreichsten Heißwasserquelle Europas, Deildartunguhver. Auf Ihrem Rückweg fahren Sie durch Täler, in denen Eiszeitgletscher ihre Spuren hinterlassen haben.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Wetter- und organisationsbedingte Änderungen vorbehalten. Die Mitnahme von warmer Kleidung, festen Schuhen und einer Sonnenbrille ist empfehlenswert. Sie laufen teilweise über Eis und Geröll zum Gletschermobil. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

229 €

 

 

 

 

Von-Bis
Dauer
Preis

01.08.2021 - 24.08.2021

23 Tage

pro Person ab € 3.225,00

Termine

Termin: 01.08.21-24.08.21

Exklusive

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Zusatzkosten für Ihre An- und Abreise nach/von Bremerhaven
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, WLAN usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich.
  • Versicherungsleistungen (z.B. Reiserücktrittsversicherung)

Kinderpreise

Im Zusatzbett: s. Preistabelle. Bei 2 Kindern von 2-11 J. wird nur für 1 Kind der Kinderpreis u. für das 2. Kind der Jungendpreis berechnet. Bei Unterbringung im Zusatzbett kommt der Kinder - bzw. Jugendpreis zur Anwendung. Kinder von 2-11 Jahre erhalten 20% Ermäßigung, wenn die Unterbringung nicht im Zusatzbett erfolgt. Kleinkinder bis 2 Jahre können nicht befördert werden. 

pro Person ab
€ 3.225,00
Unverbindliche Anfrage

MS Deutschland

Ihr Schiff

Seit der Sommersaison 2016 gehört das bekannte Traditionsschiff zur Phoenix-Flotte. 1998 in Kiel gebaut und vom ehemaligen deutschen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker getauft, ist MS Deutschland ein Inbegriff für deutsche Kreuzfahrtleidenschaft.
Die prächtige Architektur, das klassische, maritime Design, die künstlerisch wertvollen Dekorationen im Schiffsinnern – dies alles wird Sie sofort in Bann ziehen, sobald Sie die Deutschland betreten haben.
MS Deutschland ist einzigartig. Machen Sie First-Class-Urlaub im Stil der Zwanziger Jahre.

Auf sieben Passagierdecks mit liebevoll gestalteten und detaillierten Elementen der architektonischen Stilrichtungen Klassizismus, Jugendstil und Art Déco fühlt der Gast sich wohl. In den Restaurants und Bars fällt das Genießen und Entspannen leicht, die Atmosphäre ist einladend, der Service hervorragend und die kulinarischen Köstlichkeiten abwechslungsreich.
Wie Sie es von Phoenix Reisen gewohnt sind, erwarten Sie neben den Hauptmahlzeiten das Frühaufsteherfrühstück, die 11:00-Uhr-Bouillon, am Nachmittag Kaffee und Tee mit einem reichhaltigen Angebot an Backwaren als auch der abwechslungsreiche Mitternachtssnack sowie der Kabinenservice für Getränke, Snacks und Frühstück. Natürlich sind auch an Bord von MS Deutschland Tischweine zum Mittag- und Abendessen inklusive – ganz so wie auf all unseren Phoenix-Hochsee-Schiffen.

Unterhaltung wird an Bord groß geschrieben. Ein bunt gemischtes Tages- und Abendprogramm mit Lektoraten, kreativen Kursen und abwechslungsreichen Shows macht gute Laune. Die Bibliothek, das Kino sowie Spiel und Spaß runden das Vergnügungsangebot ab. Sportliche Aktivitäten und Wellness kommen ebenfalls nicht zu kurz. Ein Innen- sowie ein Außen-Pool, Meerblick-Sauna und Fitnessbereich sowie der Spa mit großem Programmangebot stehen für Sie bereit.

Willkommen an Bord, willkommen zu Hause!

Ihre Kabinen

Elegantes Design. Die sehr geschmackvollen Kabinen auf MS Deutschland liegen überwiegend außen.  Die Kabineneinrichtung und der Service entsprechen einem gehobenen Komfort-Hotel. Besonders unterwegs sind die »eigenen vier Wände« sehr wichtig, um sich nach all den Erlebnissen an Land und an Bord zurückziehen zu können. Genießen Sie Ihren privaten Freiraum!
Alle Kabinen verfügen über zwei Betten bzw. ein (teilweise einklappbares) unteres Bett sowie ein weiteres Bett, welches tagsüber als Couch genutzt wird. Einige Kabinen verfügen zusätzlich über ein einklappbares Oberbett. Neben den Schränken bietet die Spiegelkommode mit Schubfächern zusätzliche Ablagemöglichkeiten.
Zur Ausstattung gehören SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Safe, Minibar, Fön, WLAN (nicht inkl., Empfang abhängig vom Fahrgebiet). Die Bäder verfügen über Dusche/WC, Waschbecken und Spiegel. Kabinen ab der Kategorie T-W sind mit Bad/WC (außer U+ DU/WC) ausgestattet. Bademäntel in jeder Kabine zur Benutzung an Bord. Die Kabinen auf dem Kommodore-Deck und AdmiralsDeck verfügen über einen französischen Balkon mit großer Schiebetür.

Die Kabinen 7015, 8001, 8002, 8041 und 8042 verfügen über einen eigenen Balkon. Kabine 8042 ist rollstuhl-/behindertenfreundlich ausgestattet. Die Kabine hat durch weniger Möbel im Wohnbereich mehr Bewegungsfreiheit. Auf Wunsch serviert Ihnen der Kabinenservice Getränke, kleine Gerichte und Frühstück auf Ihre Kabine. Ein Obstkorb mit frischen Früchten wird auf Wunsch täglich aufgefüllt. Für besondere Ansprüche gibt es in den gehobenen Kabinenkategorien und Suiten den Gold- bzw. - Silber-Service.

Gastronomie an Bord

Das beliebte Schiff MS Deutschland lässt keine Wünsche offen. Die geschmackvollen Bars und Salons bieten auseichend Platz für Begegnungen. In den Restaurants werden täglich frisch zubereitete, schmackhafte Köstlichkeiten gereicht. MS Deutschland bietet zwei Restaurants à la carte, »Berlin« zwei Tischzeiten (gerne nehmen wir schon vorab Ihren Wunsch entgegen, in welcher Tischzeit Sie speisen möchten ) und »Vier Jahreszeiten« (mit Tischplatzreservierung ausschließlich an Bord) sowie ein Lido-Buffet-Restaurant.

Bordleben und Unterhaltung

Die typisch familiäre und herzliche Phoenix-Atmosphäre hat auch auf MS Deutschland Einzug gehalten. Sie finden sich schnell zurecht und fühlen sich sofort wie zu Hause, im ansprechenden Ambiente des Kreuzfahrtklassikers.

Die beliebte MS Deutschland lässt keine Wünsche offen. Die geschmackvollen Bars und Salons bieten ausreichend Platz für Begegnungen. In den Restaurants werden täglich frisch zubereitete, schmackhafte Köstlichkeiten gereicht. MS Deutschland
bietet zwei à la carte-Restaurants, »Berlin« mit zwei Tischzeiten und »Vier Jahreszeiten« mit Tischplatzreservierung an Bord sowie ein Lido-BuffetRestaurant mit freier Platzwahl. Das großzügige Wellness-SPA mit Massage, Sauna, Fitness und Innenpool bietet pure Entspannung. Dort können Sie so richtig Ihre Seele baumeln lassen. Auch am Abend kommt keine Langeweile auf. Im wunderschönen Kaisersaal/Showlounge werden allabendlich abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramme geboten.

Willkommen an Bord, willkommen zu Hause!

MS Deutschland auf einen Blick:

Größe:
22.496 BRZ
Länge:
175,30 m
Breite:
23 m
Höhe:
ca. 35,5 m
Tiefgang
5,79 m
Decks/Stockwerke:
7
Baujahr:
1998, regelmäßig renoviert, zuletzt 2016
Stabilisatoren:
Flossenstabilisatoren Denny Brown
Antrieb:
Dieselmotor MAK, 2 x 4.790 PS & 2 x 3.590 PS
Reisegeschwindigkeit:
15 bis 18 Knoten
Reederei:
CMI, Miami, USA
Flagge:
Bahamas
Schiffsbesatzung:
ca. 290, meist europäisch und philippinisch (Offiziere zumeist deutsch und europäisch)
Passagiere:
maximal 550, meist deutsche Gäste
Klassifikation:
Bureau Veritas
Hotelbereich:
sea chefs, Zug, Schweiz
Sat.-Kommunikation:
Navigation, Telefon, Internet
Netzspannung:
220 V Wechselstrom
Bordwährung:
EURO; Visa, MasterCard und deutsche girocards werden akzeptiert, Abrechnung in EURO
Bordsprache
deutsch
Reiseleitung:
deutsch, ca. 8-11 Reiseleiter
Aufzüge/Lifts:
2
Alle technischen Daten sind ca. Angaben.

Grönland

Grönland ist noch nicht vom Fremdenverkehr entdeckt worden. Die faszinierende Landschaft, die Tierwelt (Eisbären, Rentiere, Polarfüchse und Moschusochsen), die frische, klare Luft und die grandiose Weite sind die Hauptattraktionen der größten Insel der Erde.



Merkzettel
Rufen Sie an: 0711 9744 - 12825
Mo. - Fr.: 09.00 - 16.00 Uhr
Häufig gestellte Fragen
Schreiben Sie uns!
© 2019 ErholungsWerk.de
Diese Webseite verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.