Neu im Programm
KRWEAMR020

Europa, ,

Frühlingsfreuden an der Küste Westeuropas - 13-tägige Kreuzfahrt - MS Amera

  • Heimat der Weltentdecker: England Frankreich und Spanien
  •  Von Geheimtipps namens Poole oder Saint-Malo bis Amsterdam und London
  • Zu Gast beim maritimen Volksfest "Hamburger Hafengeburtstag"

Termin: 26.04.2023 - 08.05.2023 

Vollpension
Tischwein inklusive
Informationsmaterial und Reiseführer
deutschsprachige Reiseleitung
pro Person ab
€ 1.489,00

Diese Reise ist derzeit online leider nicht buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Ihre Reise

MS Amera begibt sich im Frühling mit Ihnen auf eine wunderschöne Kreuzfahrt zu unseren europäischen Nachbarn. In Bremerhaven an Bord gegangen erwarten Sie in den nächsten Tagen die typisch angenehme Phoenix Atmosphäre, hervorragender Service und Landgänge in Frankreich, Spanien, Großbritannien und den Niederlanden. Ihren unvergesslichen Reiseeindrücken gesellt sich zum Abschluss noch ein imposantes maritimes Großereignis hinzu: das Volksfest zum Hamburger Hafengeburtstag!

MS Amera

 

Unsere Leistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Frühaufsteher- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Kabinenservice mit Frühstück und kleinen Gerichten
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Outdoor Sportparks
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine (auf Wunsch)
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • mit Audio-Systemen bei Ausflugsteilnahme

Verpflegung

Vollpension an Bord

Zubuchbar

Versicherungsschutz siehe hier

An-/Abreisemöglichkeit mit Bus oder Bahn auf Anfrage.

1. Tag: Bremerhaven

Einschiffung von ca. 15.00-17.00 Uhr e)

2. Tag: Urlaub auf See

3. Tag: Saint-Malo / Frankreich ®

Dinan und Saint-Malo, Panoramafahrt und Cancale, Mont Saint Michel f)

4. Tag: Erholung auf See

5. Tag: La Pallice / La Rochelle / Frankreich

La Rochelle und Insel Ré, Austern Verkostung in Marennes, La Rochelle und Cognac f)

6. Tag: Santander / Spanien

Panoramafahrt Santander, (ALT)Bilbao und Guggenheim-Museum f)

7. Tag: La Coruña / Spanien

La Coruña und Betanzos, Santiago de Compostela, Auf den Spuren der Pilger f)

8. Tag: Urlaub auf See

9. Tag: Poole / England / Großbritannien t)

Dorset Panoramfahrt, Bournemouth und Christchurch, Stonehenge und Salisbury f)

10. Tag: Dover / England / Großbritannien

Sandwich und Walmer Castle, Canterbury mit Kathedrale, London Panorama-Tour f)

11. Tag: Nordseekanal

Amsterdam Seehafen / Niederlande

Stadtrundgang Amsterdam, Windmühlen und Volendam f)

12. Tag: Kreuzen im  Unterlauf der Elbe

Hamburg

Volksfest "Hamburger Hafengeburtstag"

13. Tag: Bremerhaven

Ausschiffung ab ca. 9 Uhr, Dauer ca. 2-3 Std. a)

 

 

® Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig

t) tideabhängig

e) a) Einschiffungs- und Ausschiffungszeit unter Vorbehalt. Die endgültigen Zeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Reisebeginn.
f) Ausflüge fakultativ

Bitte beachten Sie:

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.

Impfschutz für alle Gäste ab 12 Jahren notwendig! Sollte Ihre Grundimmunisierung länger als 3 Monate zum Abreisetermin her sein, ist eine Auffrischungsimpfung (Booster) zum Reiseantritt erforderlich. Für die Grundimmunisierung sind 2 Impfungen notwendig.

Wichtiger Hinweis zu Stornobedingungen für diese Reise: Für diese Reise gelten, abweichend von 6.3. c) folgende Stornobedingungen: bis 150 Tage vor Reisebeginn 10% des Reisepreises, mindestens € 50,00 €/Person, bis 90 Tage 20%, bis 30 Tage 35%, bis 22 Tage 50%, bis 15 Tage 60%, bis 1 Tag vor Reisebeginn 85%, am Abreisetag 90% des Reisepreises. Ihre Rechte entsprechend Ziff. 6.4, 6.6 und 6.7 unserer Reisebedingungen bleiben hiervon unberührt. Entsprechendes gilt für den Vorbehalt in Ziff. 6.5.

Partner

Phoenix Reisen, Bonn

pro Person ab
€ 1.489,00

Diese Reise ist derzeit online leider nicht buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Programm

Folgende Ausflüge sind auf dieser Kreuzfahrt zubuchbar:

3. Tag: Saint-Malo / Frankreich ®

Dinan und Saint-Malo, ca. 4,5 Std.

Sie fahren zunächst nach Dinan mit beeindruckender mittelalterlicher Stadtmauer. Während des einstündigen geführten Rundgangs spazieren Sie durch die Altstadt und sehen die typischen Fachwerkhäuser aus dem 14. bis 18. Jahrhundert, als die Tuch- und Leinenindustrie der Stadt ihren Wohlstand eingebracht hat. Sie gehen durch die Rue de l'Horloge, eine der malerischsten Straßen von Dinan mit dem im 15. Jh. erbauten Uhrturm. Anschließend haben Sie noch ein wenig Freizeit für individuelle Erkundungen. Während der etwa 90-minütigen Rückfahrt nach Saint Malo passieren Sie das beeindruckende Gezeitenkraftwerk an der Rance-Mündung, das 1967 in Betrieb genommen wurde. In Saint-Malo unternehmen Sie einen weiteren einstündigen Rundgang. Sie sehen die berühmte (begehbare) Stadtmauer und erfahren Wissenswertes über ihre Geschichte, genießen malerische Aussichten auf die bretonische Küste mit ihren Felseninseln und spazieren entlang typischer Granithäuser mit ihren hohen Dächern und monumentalen Schornsteinen. Zum Abschluss sehen Sie die romanische Kathedrale Saint Vincent mit schönen Glasfenstern. Rückkehr zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2022)
51 €

 

Panoramafahrt und Cancale, ca. 5 Std.

Gut einstündige Busfahrt in Richtung Mont Saint Michel, einem der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Das mittelalterliche Denkmal wurde an der Stelle einer kleinen Kapelle im 11.-16. Jh. errichtet und thront auf einer felsigen Insel. Bis zum 19. Jh. konnten Besucher die Insel nur bei Ebbe über die Wattflächen erreichen. 1879 wurde zwischen Insel und Festland ein fester Damm erbaut. Dies hatte jedoch erheblichen Einfluss auf das ökologische Gleichgewicht der Meereswelt und führte zur Verschmutzung beidseits des Damms und zu Schäden der empfindlichen Salzwiesen. Im Jahr 2012 wurde daher mit dem Bau einer Brücke begonnen, die heute dazu beiträgt das natürliche Ökosystem wieder herzustellen. Während eines längeren Fotostopps können Sie die Insel aus der Distanz sehen. Anschließend Weiterfahrt entlang der Küstenstraße nach Cancale, die "Austernhauptstadt" der Bretagne. Man nimmt an, dass der exzellente Geschmack der hier gezüchteten Austern der starken Gezeitenzone zu verdanken ist. Hier haben Sie ein wenig Zeit zur freien Verfügung für individuelle Unternehmungen. Danach Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Fotostopp am Mont Saint Michel in einiger Entfernung zur Abtei. Der Bus kann nicht näher heranfahren, da die Parkplätze nur für Besucher der Abtei freigegeben sind. Es erfolgt kein Shuttle auf die Insel bzw. keine Besichtigung der Abtei.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2022)
67 €

 

Mont Saint Michel, ca. 6 Std. mit Lunchbox

Etwa 1,5-stündige Fahrt entlang der Küstenstraße zum Mont Saint Michel. Kurzer Fußweg zur Abfahrtsstelle des Shuttles, der Sie über die Stegbrücke zum vielbesuchten Wallfahrtsort bringt, der seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gezählt wird. Nach einer Michaelserscheinung baute der Bischof von Avranches eine Kapelle, und vom 11.-16.Jh. entstand dann auf der Anhöhe die beeindruckende romanisch-gotische Abteikirche. Während des etwa 90-minütigen Rundgangs besichtigen Sie die Kirche und das Kloster (teils steile Gassen und zahlreiche Stufen). Anschließend haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung für einen individuellen Bummel, um Souvenirs oder lokale Spezialitäten einzukaufen. Rückfahrt per Shuttle und Bus zurück zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2022)
83 €

 

5. Tag: La Pallice / La Rochelle / Frankreich

La Rochelle und Insel Ré, ca. 4 Std.

Etwa 5 km vom Hafen La Pallice entfernt liegt Île de Ré an der französischen Westküste, seit 1988 über eine fast 3 km lange Brücke mit dem Festland verbunden. Wenn Sie die etwa 26 km lange und 5 km breite Insel erreichen, werden Sie von der Atmosphäre angetan sein, die bereits viele Maler inspiriert hat. Während der etwa halbstündigen Panoramafahrt sehen Sie die kleinen Fischerhäfen Rivedoux und die Inselhauptstadt Saint Martin mit dem berühmten Gefängnis. Geführter Rundgang durch die schmalen Straßen von Saint Martin und etwas Zeit zur freien Verfügung mit Gelegenheit, eines der zahlreichen kleinen Cafés zu besuchen. Anschließend Weiterfahrt an der Südküste entlang nach La Rochelle. Während eines etwa einstündigen Rundgangs lernen Sie die Altstadt sowie den alten Hafen kennen, bevor es dann wieder zurück zum Schiff geht.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)
49 €

 

Austern Verkostung in Marennes, ca. 4,5 Std.

Nach einer kurzen Panoramafahrt durch La Rochelle fahren Sie eine gute Stunde nach Marennes. Die kleine französische Gemeinde zählt zu den wichtigsten Austernzuchtgebieten und liefert etwa 60 % des landesweiten Bedarfs. Die Gegend ist geprägt von zahlreichen Austernbecken, den sogenannten "Claires", in denen die Austern heranreifen, nachdem sie in Meeresparks gezüchtet wurden. Die schmackhafte Marennes-Oléron-Auster erhält ihren typischen smaragdgrünen Schimmer vom Verzehr der Kieselalge "Navicule bleu". Sie besuchen eine Austernfarm und erfahren auf einem Rundgang alles Wissenswerte über die Aufzucht der Delikatesse. Kosten Sie frische Austern mit Brot, Butter und einem Glas Weißwein. Anschließend fahren Sie weiter nach Brouage, einst eine kleine Hafenstadt, mit einer Festung aus dem 17. Jh. Nach einem geführten Rundgang fahren Sie zurück zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)
69 €

 

La Rochelle und Cognac, ca. 4 Std.

Beim Verlassen des Hafengeländes von La Pallice passieren Sie zunächst die großangelegte U-Boot-Basis, die während des Zweiten Weltkrieges von der Deutschen Marine erbaut wurde. Die Fahrt Richtung La Rochelle führt durch das Gelände des Neuen Hafens sowie an den eleganten Gärten von Le Mail vorbei, durch die Innenstadt mit dem Place de Verdun und der Kathedrale. Sie verlassen den Bus in der Nähe der Kirche Saint Sauveur und setzen den geführten Stadtrundgang zu Fuß fort. Entdecken Sie den Alten Hafen mit den zwei Türmen aus dem 14.Jh. an seinem Eingang: Tour Saint Nicolas (42 m hoch) sowie Tour de la Chaine. Weiter geht es zum Uhrenturm mit Torbogen, der den Eingang zur Altstadt bildet, eine Fußgängerzone mit vielen Arkadengängen und eleganten Gebäuden aus verschiedenen Epochen. Sie sehen das Hôtel de la Bourse aus dem 18.Jh. mit Arkadeninnenhof, das Gericht sowie das Rathaus im Renaissancestil, das Herzstück der Altstadt, umgeben von einer gotischen Festungsmauer. Nach ein wenig Zeit zur freien Verfügung ca. 30-minütige Weiterfahrt zum Cognac-Hersteller Normandin Mercier, etwas außerhalb von La Rochelle gelegen. Hier erhalten Sie einige Informationen zur Herstellung von Cognac, bevor Sie Gelegenheit haben, eine Kostprobe zu genießen. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2013)
51 €

 

6. Tag: Santander / Spanien

Panoramafahrt Santander, ca. 2 Std.

Während einer Rundfahrt sehen Sie die spanische Provinzhauptstadt Santander, die im späten Mittelalter ein wichtiger Handelsplatz war. Vom Hafen aus gelangen Sie zum Leuchtturm und genießen schöne Ausblicke auf den Golf von Biscaya. Sie fahren entlang der Promenade und sehen die Gärten von Piquio sowie die Halbinsel Magdalena. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2021)
29 €

 

(ALT)Bilbao und Guggenheim-Museum, ca. 7 Std.

Speziell für Liebhaber moderner und zeitgenössischer Kunst erfolgt von Santander aus der etwa 1,5-stündige Transfer nach Bilbao. In dem berühmten Guggenheim-Museum genießen Sie einen geführten Rundgang und haben anschließend etwas Zeit zur freien Verfügung. Nach dem insgesamt 2-stündigen Aufenthalt besuchen Sie Bilbaos Altstadt. Sie spazieren vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der Kathedrale von Santiago, der gotischen Kirche San Anton und der Plaza Nueva. Nach dem etwa 1-stündigen Rundgang kehren Sie in ein Restaurant ein. Nachdem Sie die baskischen Tapas genossen haben, fahren Sie nach Santander zum Schiff zurück.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2013)
61 €

 

7. Tag: La Coruña / Spanien

La Coruña und Betanzos, ca. 3 Std.

Während einer Panorama-Stadtrundfahrt durch La Coruña sehen Sie das Wahrzeichen der Stadt, den Herkulesturm, ein Leuchtturm aus der Römerzeit, und Bollwerke, die in der Vergangenheit der Stadt schon so manchem Ansturm trotzten. Weiterhin passieren Sie die längste Promenade Europas, die sich entlang der Küstenlinie erstreckt. Anschließend fahren Sie nach Betanzos. Die mittelalterliche Stadt erlebte ihre Blütezeit in dem 15. und 16. Jh., als nahezu jeder galizische Adelige einen Palast in Betanzos besaß. An Bedeutung verlor Betanzos ab 1832, als es seinen Rang als Provinzhauptstadt an La Coruña abtrat. Die engen Straßen und alten Kirchen Betanzos sind noch immer einen Besuch wert. Nach dem Rundgang und kurzer Freizeit Rückkehr nach La Coruña.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2022)
47 €

 

Santiago de Compostela, ca. 6,5 Std. mit Lunchbox

Nach etwa 1-stündiger Busfahrt erreichen Sie Santiago de Compostela, die historische Wallfahrtsstätte des Hl. Jakobus und noch heute Ziel vieler Pilger aus aller Welt. Der Fußweg vom/zum Busparkplatz zum Obradoiro Platz beläuft sich auf je etwa 15 Minuten (und zurück). Neben den architektonisch interessanten Gebäuden sehen Sie die berühmte Kathedrale und Wallfahrtskirche. Sie beherbergt den größten Weihrauchschwenker ("Botafumeiro") der Welt. Alle Erklärungen zur Kathedrale und den umliegenden historischen Häusern erfolgen von außen. Anschließend haben Sie Freizeit zur individuellen Besichtigung der Kathedrale und für einen Stadtrundgang. Gemeinsame Rückkehr zum Busparkplatz und Rückfahrt nach La Coruña.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Während einer Messe kann nur eine Außenbesichtigung der Kathedrale erfolgen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2022)
51 €

 

Auf den Spuren der Pilger, ca. 6 Std. mit Lunchbox

Nach einem gut 1-stündigen Transfer erreichen Sie Ihren Ausgangspunkt für Ihre etwa 4 km lange Wanderung entlang des Jakobswegs nach Santiago de Compostela. Sie passieren Weiden, Eukalyptuswälder und Wasserläufe. Nach etwa 1,5 Stunden erreichen Sie die weltberühmte Kathedrale, das Ziel eines jeden Pilgers und erfahren Wissenswertes über die Kathedrale (Außenbesichtigung) und Pilgerschaft. Bevor Sie nach La Coruña zurückkehren, haben Sie noch etwas Zeit für individuelle Erkundungen.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Festes, rutschfestes Schuhwerk empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2022)
53 €

 

9. Tag: Poole / England / Großbritannien t)

Dorset Panoramfahrt, ca. 4 Std.

Dieser Ausflug führt westlich durch die reizvolle Landschaft von Dorset. Sie passieren die historische Marktstadt Wareham und erreichen den Ort Corfe Castle. Hier haben Sie etwa 1 Std. Zeit zur freien Verfügung, um das reizvolle Dorf individuell zu erkunden und einige Fotos von den beeindruckenden normannischen Burgruinen oberhalb des Ortes zu machen. Weiterfahrt zur Küste und zum hübschen viktorianischen Badeort Swanage, der an einer wunderschönen Sandbucht gelegen ist. Während des 1-stündigen Aufenthaltes können Sie individuell durch die malerischen Straßen dieser stimmungsvollen Stadt bummeln oder einen Spaziergang entlang der Promenade und auf den viktorianischen Pier unternehmen. Auf der Rückfahrt werfen Sie noch einen Blick auf das wunderhübsche Küstendorf Studland. Von hier setzen Sie mit der Fähre über nach Sandbanks und fahren zurück zum Schiff nach Poole.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2022)
63 €

 

Bournemouth und Christchurch, ca. 4,5 Std.

Sie fahren etwa 30 Minuten zu einem der angesagtesten Badeorte in England, nach Bournemouth. Hier haben Sie etwa 1,5 Std Zeit zur freien Verfügung, um dieses attraktive Urlaubsziel mit seinem langgestreckten Sandstrand, den wunderschönen Gärten und der Seebrücke, die ins Meer hinausragt, individuell zu erkunden. Besonders einladend ist ein Spaziergang entlang der Promenade sowie auf die Bournemouth Pier mit Cafés und Restaurants. Anschließend fahren Sie nach Christchurch und unternehmen einen Spaziergang entlang des Mühlenbaches bis zu den Ruinen der normannischen Burg und des normannischen Hauses. Sie passieren anschließend die im 11.Jh. erbaute Klosterkirche ("Christchurch"), und im Hafengebiet haben Sie dann etwas Zeit zur freien Verfügung für individuelle Unternehmungen. Danach erfolgt die Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2022)
63 €

 

Stonehenge und Salisbury
ca. 7,5 Std. mit Lunchbox

Sie fahren knapp 1,5 Std. nach Salisbury. Nach Ankunft unternehmen Sie eine kurze Panoramafahrt, um einen ersten Eindruck dieser interessanten Stadt zu bekommen. Während des Rundgangs sehen Sie u.a. die eindrucksvolle Kathedrale (Eintritt nicht inklusive) sowie die umliegenden mittelalterlichen Gebäude. Danach Weiterfahrt nach Stonehenge, wo Sie etwa 2 Std. Zeit zur freien Verfügung haben, um diesen majestätischen Ort individuell zu erkunden. Dieses megalithische Denkmal ist mit großer Wahrscheinlichkeit religiösen Ursprungs und stammt vermutlich aus der Zeit von etwa 3.000 bis 1.400 v. Chr. 2014 wurde das Besucherzentrum von Stonehenge ausgebaut, wofür über 40 Millionen US-Dollar investiert wurden. Sie haben die Möglichkeit, die Ausstellungsräume zu besuchen, und werden anschließend mit einem Shuttle zum Denkmal gebracht. Weitere Informationen können über eine zuvor zu installierende App auf Ihr Handy erfolgen. Sie können sich die Zeit frei einteilen. Nach diesen Eindrücken erfolgt wieder die Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2022)
113 €

 

10. Tag: Dover / England / Großbritannien

Sandwich und Walmer Castle, ca. 4 Std.

Die nahegelegene Stadt Sandwich lädt mit altem Ortskern, mittelalterlichen Gassen, interessanten Kirchen und eleganten Häusern zum Bummeln ein. Sie verdankt ihre Bekanntheit vor allem einem: dem Sandwich, der Legende nach vom 4. Earl of Sandwich erfunden, der aufgrund seiner Spielleidenschaft keine Zeit zum Essen fand und am Spieltisch Fleisch zwischen zwei Brotscheiben verzehrte. Nach dem etwa einstündigen Besuch Weiterfahrt nach Walmer Castle, 1539 bis 1540 von Heinrich VIII. zur Abwehr einer möglichen Invasion aus den katholischen Ländern Frankreich und Spanien erbaut. Die Burg verfügte über 39 Geschütze, die aber einzig 1648 zum Einsatz kamen. Der berühmteste Bewohner des Schlosses war der Herzog von Wellington, der hier 1852 starb. Die Burg ist von einem besonders schönen Landschaftsgarten umgeben, der zum Spaziergang einlädt. Aufenthalt insgesamt 1,5 Std. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2022)
77 €

 

Canterbury mit Kathedrale
ca. 4 Std.

Sie fahren etwa eine gute halbe Stunde mit dem Bus nach Canterbury. Von weitem sehen Sie die berühmte Kathedrale, die zu den wichtigsten Kirchenbauten Englands gehört. Individueller Rundgang durch das alte Stadtzentrum mit Gelegenheit, die Kathedrale zu besichtigen (der Eintritt ist inklusive). Nach etwa 2,5 Std. Aufenthalt Rückkehr zum Schiff nach Dover.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Führung in der Kathedrale ist nicht gestattet, alternativ kann vor Ort ein Audioguide für ca. GBP 4,- ausgeliehen werden.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Mai 2022)
79 €

 

London Panorama-Tour
ca. 9 Std. mit Lunchbox

Über die Autobahn fahren Sie mit dem Bus etwa 2 Std. nach London. Dort angekommen, führt Ihre Panoramafahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: das House of Parliament, Big Ben, Westminster Abbey, Millenium Eye, Trafalgar Square, St. James mit seinen alten Clubgebäuden und Piccadilly Circus; weiter am Buckingham Palace vorbei zur St. Paul's Cathedral, dem berühmten Bauwerk von Sir Christopher Wren. Anschließend haben Sie etwa 2,5 Stunden Freizeit für eigene Erkundungen und Einkäufe. Vom Reiseleiter erhalten Sie einen Stadtplan. Der Busein- und -zustieg ist in der Nähe des Covent Garden. Rücktransfer nach Dover ohne örtliche Reiseleitung.

Bitte beachten: Fotostopps während Ihrer Panoramafahrt sind verkehrsabhängig und erfahrungsgemäß selten möglich. Die Busfahrer sind jedoch bemüht, die Sehenswürdigkeiten langsam zu passieren.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Mai 2022)
83 €

 

 

11. Tag: Amsterdam Seehafen / Niederlande

Stadtrundgang Amsterdam, ca. 3,5 Std.

Sie unternehmen einen geführten Spaziergang durch einen der ältesten Stadtteile Amsterdams: Der Grachtengürtel wurde kürzlich in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Er gilt als beispielhafte Baukunst des Goldenen Zeitalters (17. Jh.) und brachte Amsterdam den Beinamen "Venedig des Nordens" ein. Sie spazieren vorbei an der St. Nikolaus Kirche, passieren den Rotlichtbezirk, überqueren den Dam-Platz mit dem Königspalast und besuchen den Beginenhof. Weiterhin spazieren Sie durch den beliebten Jordaan Bezirk mit zahlreichen Cafés, Restaurants, Geschäften, Märkten und engen Gässchen. Genießen Sie ein Erfrischungsgetränk in einem typisch niederländischen Café, bevor Sie Ihren Rundgang vorbei an der Westerkirche und dem berühmten Prinzenkanal fortsetzen.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Fotografieren im Rotlichtbezirk verboten.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2022)
29 €

 

Windmühlen und Volendam, ca. 4 Std.

Sie passieren die trockengelegten Polderlandschaften auf dem Weg nach Zaanse Schans. Das aus 40 Häusern bestehende Freilichtmuseum liegt nördlich von Amsterdam am Fluss Zaan. Im 18. Jh. war die Region um Zaanse Schans ein Industriegebiet mit über 700 Windmühlen, von denen heute nur noch fünf existieren. Während eines Rundgangs sehen Sie die typischen grünen Holzhäuser, besuchen eine Käserei sowie einen Holzschuhmacher und besichtigen eine Windmühle. Vor der Rückfahrt zum Schiff besuchen Sie das Fischerdorf Volendam mit seinem pittoresken Hafen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: März 2022)
31 €

Termine

26.04.2023 – 08.05.2023

Inklusive

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Frühaufsteher- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Kabinenservice mit Frühstück und kleinen Gerichten
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Outdoor Sportparks
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine (auf Wunsch)
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • mit Audio-Systemen bei Ausflugsteilnahme

Exklusive

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen

Kinderpreise

Auf Anfrage. 

Hinweis zur Buchung

Das Angebot ist ein Pauschalreiseangebot. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reisebedingungen für Pauschalangebote sowie das Formblatt.

pro Person ab
€ 1.489,00

Diese Reise ist derzeit online leider nicht buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

MS Amera

Ihr Schiff

MS AMERA - Maritime Schönheit mit großem Wohlfühlfaktor

1988 als Fünf-Sterne-Cruiseliner Royal Viking Sun in Fahrt gebracht, gehört das schmucke Schiff mit dem Spitznamen "Elegant Explorer" seit 2002 zur Flotte der Holland-America Line. Aufgrund ihrer schicken Silhouette und der überschaubaren Dimensionen, dem gleichzeitig großen Platzangebot für Passagiere und einer Vielzahl komfortabler Balkon-Kabinen/-Suiten, gehörte die maritime Schönheit schon lange zu den Topp-Favoriten von Phoenix Reisen. Bevor es aber mit neuem Namen richtig losgeht, begibt sich das Schiff in eine mehrwöchige Werftzeit.

Mit maximal 835 Gästen bietet das über 39.000 BRZ große und 205m lange Schiff eine zu unserer "Willkommen zu Hause"-Philosophie passenden, familiären Atmosphäre und ist gleichzeitig angenehm geräumig. Dennoch klein genug, um sich auf Phoenix-typische, weltweite Reiserouten begeben und Reiseziele ansteuern zu können, die größeren Schiffe verwehrt bleiben.

Die Schiffs- und Hotelführung an Bord liegt auch hier in den vertrauten Händen unserer Partner BSM/Zypern (Reederei) und Sea Chefs (Hotel). Besonders beliebt und an Bord vorhanden: Die Rundum-Promenade, der Ausguck über die Brücke und viele weitere Freiflächen. Hier kann man dem Meer ganz nah sein.

Ihre Kabinen

Ihre Kabinen - First-Class-Wohnen mit Wohlfühlgarantie

Diverse, großzügig geschnittene Kabinenkategorien und Suiten stehen Ihnen zur Verfügung. 
Neben Top-Ausstattung erwarten Sie bequeme Betten, viel Schrankraum und schöne Bäder mit diversen kleinen Extras. 
Einer kleinen Anzahl Innenkabinen stehen über 90% komfortabler Außenkabinen und Balkon-Kabinen bzw. Suiten gegenüber.

Gastronomie an Bord

Kulinarische Vielfalt - Restaurants, Bars, Lounges & Cafés

An Bord erwarten Sie, genau wie auf den anderen Phoenix-Schiffen, kulinarische Highlights zu diversen Veranstaltungen in verschiedenen Restaurants. 
Sie können diese genießen, bei freier Platzwahl und langen Tischzeiten. 
Entweder in einem der Hauptrestaurants »Ozean« und »Amera« oder im Lido Buffet-Restaurant. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich für einen besonderen Abend einen Tisch in Pichler's Spezialitätenrestaurants zu reservieren. 
Für einen schönen Ausklang des Tages sorgen zahlreiche Bars, Lounges und Cafés auf verschiedenen Decks, innen wie außen.

Bordleben und Unterhaltung

Bordleben - Wellness, Sport & Entertainment

Ob im Fitness-Center, am Außenpool, beim Jogging auf der Rundum-Promenade an Deck oder im Wellness-/Beauty- und Spa-Bereich – Möglichkeiten gibt es viele. 
Lassen Sie es sich beim Sport, in der Sauna oder bei einer Massage gut gehen. 
Tagsüber erwarten Sie zahlreiche Programmangebote sowie Lektorate und abends tolle Show-Unterhaltung und Live-Musik.

MS Amera auf einen Blick

Größe:
39.051 BRZ
Länge:
205 m
Breite:
29 m
Tiefgang:
7,25 m
Passagierdecks:
9
Baujahr:
1988 als Royal Viking Sun, ab 2000 als Seabourn Sun, ab 2002 Prinsendam, ab 2019 Amera
Antrieb:
Wärtsilä-Sulzer, 4 x 7.179 PS
Stabilisatoren:
Flossenstabilisatoren Blohm & Voss
Reederei:
BSM, Zypern
Hotel:
sea chefs
Flagge:
Bahamas
Reisegeschwindigkeit:
15 bis 18 Knoten
Schiffsbesatzung
ca. 420-440, meist europäisch und philippinisch (Offiziere zumeist deutsch und europäisch)
Passagiere:
maximal 835, meist deutsche Gäste
Klassifikation:
Lloyd's Register
Sat.-Kommunikation
Navigation, Telefon, Internet
Netzspannung:
110 V und 220 V Wechselstrom, 60 Hertz
Stromspannung im Bad:
220 V/110 V/60 Hertz/40 Watt
Bordwährung:
Euro; VISA, MasterCard und deutsche girocards werden akzeptiert, Abrechnung in EURO
Bordsprache:
deutsch
Reiseleitung:
deutsch, ca. 12-14 Reiseleiter
Aufzüge/Lifts:
4
Alle technischen Daten sind ca. Angaben.


Merkzettel
Rufen Sie an: 0711 9744 - 12825
Mo. - Fr.: 09.00 - 16.00 Uhr
Häufig gestellte Fragen
Schreiben Sie uns!
© 2019 ErholungsWerk.de
Wir setzen nur technisch notwendige Cookies ein und die ein fehlerfreies Funktionieren unserer Seite unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Schließen.