Neu im Programm
RSDERHE020

Deutschland, Rhein,

Mit Rad und Schiff von Köln nach Mainz - 8 Tage - MS Olympia

  • UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal
  • Burgen, Schlösser & Heimat vieler Sagen
  • Für Genussradler und Einsteiger geeignet

Termine:

01.07.-08.07.23
29.07.-05.08.23

Vollpension
Radregion
Bahnanreise möglich
pro Person ab
€ 1.085,00

Diese Reise ist derzeit online leider nicht buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Ihre Reise

Burgenromantik am Rhein

Das UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal ist ein Paradies für Romantiker. Folgen Sie dem Rhein durch eine reizvolle Hügellandschaft, in der adelige Bauherren viele Schlösser und Burgen bauen ließen und in der liebevoll gestaltete Fachwerkhäuser die Altstadtgassen prägen. Zugleich erleben Sie eine Landschaft, die sich wildromantisch zeigt und Heimat vieler Sagen wie die der Loreley geblieben ist. Ihre Reise von Mainz bis zur Domstadt Köln ist nicht zuletzt eine mit vielen kulinarischen Genüssen. Am Rhein gedeihen Trauben für großartige Weine und die Kochkunst steht dem Können der Weinbauern in nichts nach

Charakter der Strecke

Streckenprofil: meist auf befestigten Rad- und Dammwegen oder ruhigen Landstraßen ohne nennenswerte Steigungen, für Genussradler und Einsteiger geeignet

Unsere Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Radtouren o. Mittagssnack, 6x Kaffee u. Kuchen am Nachmittag, 7x Abendmenü
  • Begrüßungsgetränk
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • tägl. Kabinenreinigung
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Karten- und Informationsmaterial 1x pro Kabine
  • Bordreiseleitung, Hafen-, Passagiergebühren
  • täglich Radtourenbesprechung
  • GPS-Daten für die Radtouren

Verpflegung

Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Radtouren o. Mittagssnack, 6x Kaffee u. Kuchen am Nachmittag, 7x Abendmenü

Zubuchbar

Versicherungsschutz (siehe hier)

7-Gang-Leihrad:
RA7 (Hand- und Rücktrittsbremse oder Freilauf)Bitte Körpergröße angeben
79,00 €/Person/Reise

8-Gang-Leihrad:
Elektrorad (bitte Körpergrößen angeben) 
189,00 €/Person/Reise

1. Tag:  Anreise nach Köln

Individuelle Anreise nach Köln. Einschiffung von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr. An Bord heißt Sie der Kapitän und seine Crew, sowie Ihr Bordreiseleiter herzlich willkommen.

2. Tag: Köln – Bonn, Radtour ca. 37 km

Nehmen Sie sich vor Ihrer Radtour die Zeit für einen kleinen Altstadtbummel. Anschließend radeln Sie nach Bonn, die als Bundesstadt und ehemalige Hauptstadt noch immer internationales Flair besitzt. Unterwegs lohnt sich bei schönem Wetter ein Besuch der „Freizeitinsel" Groov in weitläufiger Rheinauen-Landschaft des Kölner Stadtteils Porz-Zündorf. In Bonn buhlen Museen wie das Haus der Geschichte und die Bundeskunsthalle um Ihre Gunst, aber auch das Beethovenhaus, der Freizeitpark Rheinaue sowie das Bundesviertel mit dem Weg der Demokratie lohnen einen Besuch.

3. Tag: Bonn – Andernach, Radtour ca. 45 km

Per Rad geht es in Richtung Andernach. Königswinter mit dem Schloss Drachenburg auf dem Drachenfels (steiler Anstieg) sowie das Sea Life Königswinter mit Aquarien für insgesamt 6.000 Meeresbewohner ist eine Rast wert. Ihr heutiges Ziel Andernach ist bekannt für den weltweit größten Kaltwassergeysir, dessen Wasser in einem eindrucksvollen Schauspiel bis zu 60 Meter hoch spritzt.

4. Tag: Andernach – Koblenz, Radtour ca. 25 km

Neuwied mit dem sehenswerten Schloss Engers liegt auf Ihrem Weg nach Koblenz. Am berühmten Deutschen Eck mit dem Reiterdenkmal von Kaiser Wilhelm I. fließt die Mosel in den Rhein. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Festung Ehrenbreitstein, zu der Sie auch mit der Koblenzer Rheinseilbahn fahren können.

5. Tag: Koblenz – St. Goar/St. Goarshausen, Radtour ca. 38 km

Weiter geht es auf dem Rad den Rhein hinab durch das UNESCO Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. Sie passieren die romantische Marksburg, die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein, sowie die Stadt Boppard mit der Kurfürstlichen Burg, bevor Sie St. Goar erreichen. Hier erwartet Sie mit den Ruinen der Burg Rheinfels die größte der Burgruinen am Rhein. Sehenswert sind auch die Burgen Katz und Maus auf der anderen Rheinseite in St. Goarshausen.

6. Tag: St. Goar/St. Goarshausen – Rüdesheim, Radtour ca. 32 km

Wiederum passieren Sie sehr schöne Rheinburgen wie Burg Reichenstein und Burg Rheinstein. Sie radeln vorbei am berühmten Felsen der Loreley und erreichen schließlich Rüdesheim. Lernen Sie die historisch bedeutenden Sehenswürdigkeiten Rüdesheims kennen. Oder gönnen Sie sich eine Fahrt mit der Kabinenseilbahn zum Niederwald-Denkmal. Von dort aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Altstadt Rüdesheims und auf den Fluss.

7. Tag: Rüdesheim – Mainz, Radtour ca. 32 km

Auf der letzten Rad-Etappe zeigt sich der Rhein nochmals von seiner schönsten Seite. Eltville am Rhein liegt auf Ihrem Weg. Sehenswert ist hier die Kurfürstliche Burg, das Wahrzeichen der Stadt. Mainz, das Ziel des heutigen Tages, präsentiert sich mit zahlreichen eindrucksvollen Bauwerken. Vielleicht besuchen Sie ja den Hohen Dom St. Martin zu Mainz, einen der stolzen Kaiserdome in Deutschland oder das Kurfürstliche Schloss. In der Altstadt erwarten Sie reizvolle Altstadtgassen und -plätze wie die Augustinerstraße und der Kirschgarten mit schönen Fachwerkhäusern und Weinrestaurants.

8. Tag: Abreise von Mainz

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:30 Uhr.

Bitte beachten Sie:

Fahrplan und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-, Hochwasser o. Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). 

Mindestteilnehmerzahl: 75 Personen. Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. 

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie kommt es ggf. zu Einschränkungen an Bord. Es handelt sich hierbei um zeitlich begrenzte, behördlich angeordnete Vorgaben, die regional abweichen können. Zur Sicherheit aller an Bord anwesenden Personen sind Sie verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstands-und Hygieneregeln einzuhalten. Hierfür erhalten Sie bei Buchung/Anfrage unser schiffsspezifisches Hygienekonzept.

Parkmöglichkeiten: RSDERHE020: Parkplatz/Parkhaus-Globus-Parkgarage (bewacht, nur gegen Voranmeldung) - ca. 6 km vom Schiffs-anleger in Köln entfernt, Kosten ca. 107,00 €/Woche, bis 124,00 €/Woche.

Charakteristik der Tour: Diese Reise ist für Genußradler gut geeignet. Der Radweg verläuft meist auf befestigten Rad- u. Dammwegen o. ruhigen Landstraßen ohne nennenswerte Steigungen. Individuell und ungeführt. Einzelstrecken zwischen ca. 25 km u. ca. 45 km.

Partner

SE- Tours GmbH, Bremerhaven

Tipp

Diese Reise kann auch in entgegengesetzter Richtung gebucht werden: 
von Köln nach Mainz: RSDERHE010

 

pro Person ab
€ 1.085,00

Diese Reise ist derzeit online leider nicht buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Termine

01.07.-08.07.23
29.07.-05.08.23

Inklusive

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Radtouren o. Mittagssnack, 6x Kaffee u. Kuchen am Nachmittag, 7x Abendmenü
  • Begrüßungsgetränk
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • tägl. Kabinenreinigung
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Karten- und Informationsmaterial 1x pro Kabine
  • Bordreiseleitung, Hafen-, Passagiergebühren
  • täglich Radtourenbesprechung
  • GPS-Daten für die Radtouren

Exklusive

  • An- u. Abreise
  • Transfers
  • Fahrradmiete
  • Ausflüge
  • Eintritts- und Besichtigungsgelder
  • Stadtpläne
  • Fähre
  • Parkgebühren
  • Trinkgelder u. Ausgaben des pers. Bedarfs

Bei Mitnahme des eigenen Rades: Reservierung erforderlich (stark begrenzt), Haftungsausschluss für evtl. Schäden, Verlust, Diebstahl.

Zubuchbar:

Versicherungsschutz (siehe hier)

7-Gang-Leihrad:
RA7 (Hand- und Rücktrittsbremse oder Freilauf)Bitte Körpergröße angeben
79,00 €/Person/Reise

8-Gang-Leihrad:
Elektrorad (bitte Körpergrößen angeben) 
189,00 €/Person/Reise

Hinweis zur Buchung

Das Angebot ist ein Pauschalreiseangebot. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reisebedingungen für Pauschalangebote sowie das Formblatt.

Tipp

Diese Reise kann auch in entgegengesetzter Richtung gebucht werden: 
von Köln nach Mainz: RSDERHE010

 

pro Person ab
€ 1.085,00

Diese Reise ist derzeit online leider nicht buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

MS Olympia

Ihr Schiff

Komfortables und gemütliches Flussschiff mit familiärer Atmosphäre. 
Das Schiff wurde 2015/2016 renoviert. 
Der im englischen Clubstil eingerichtete Panoramasalon mit Bar und das helle und freundliche Restaurant laden zu entspannten Stunden an Bord ein. 
Großzügiges, teilweise überdachtes Sonnendeck mit Sitzplätzen und Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder. 

Ihre Kabinen

Insgesamt 49 komfortable Außenkabinen für max. 96 Gäste. 
Hauptdeck: 21 2-Bett-Kabinen (ca. 11 qm). Oberdeck: 22 2-Bett-Kabinen (ca. 11 qm), 4 größere Kabinen im hinteren Schiffsbereich (12 qm, 3 davon mit einem Doppelbett; während der Fahrt sind verstärkt Geräusche wahrnehmbar) sowie 2 Einzelkabinen (ca. 9 qm). 
Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Kühlschrank, Safe und Panoramafenster. 
Die Fenster auf dem Oberdeck lassen sich öffnen.

MS Olympia auf einen Blick

Länge
88,50m
Breite
10,50m
Tiefgang
1,30m
Betten
94
Kabinengröße
9-12m³
Alle technischen Daten sind ca. Angaben.

Rhein

Längster und wasserreichster Fluß Deutschlands und größte Binnenwasserstraße Europas.
Länge: 1.320 km
Einzugsgebiet: 224.400 qkm.
Die beiden Quellflüsse  des Rheins enspringen in Sankt Gotthard und Adula in den Westalpen, im schweizer Kanton Graubünden und münden zunächst bei Rheineck in den Bodensee. Abfluß durch die Konstanzer Enge und den Hintersee mit unausgeglichenem Gefälle (Rhein-Fall bei Schaffhausen). Die Engtalstrecke des Mittel-Rhein zählt zu den reizvollsten Landschaften Deutschlands. Während der ganzen deutschen Geschichte war das Rheintal bevorzugter Kulturraum mit bedeutenden Städten von der Römerzeit bis in die Gegenwart. Eine Rheinfahrt zwischen Koblenz und Mainz ist eine kurze Reise durch das romantische Deutschland - mit Nibelungensage und Flußjungfrauen, der Lorelei und Burgruinen, mit Weinbergen und Dörfern mit schmucken Fachwerkhäusern. Bei Emmerich in den Niederlanden setzt der Rhein sich als Nederrijn fort, der südliche Hauptarm mündet, verzweigt mit der Maas in die Nordsee.
Nebenflüsse: Elz, Neckar, Main, Lahn, Nahe, Mosel, Sieg, Ahr, Wupper, Ruhr, Lippe, Erft.
Wichtige Verbindungen: Rhein-Main-Donau-Kanal, Rhein-Herne-Kanal, Dortmund-Ems-Kanal, Rhein-Marne-Kanal, Rhein-Rhône-Kanal.

 

Deutschland

Entdecken Sie Ihr Heimatland neu! Genießen Sie die herrliche Luft im hohen Norden an Nord- und Ostsee und lassen Sie sich frischen Wind um die Nase wehen! Erstürmen Sie gerne hohe Gipfel? Dann sind das Allgäu, der bayrische Wald oder Oberbayern genau das Richtige für Sie. Entspannen Sie sich im Harz, in der Eifel oder am Bodensee. Es warten Schlösser, Burgen und Museen auf Sie...oder lernen Sie unsere schönsten Städte doch einmal genauer kennen. Das Kulturangebot in unserer Bundeshauptstadt wird Sie begeistern.

Deutschland - hat für Jeden etwas zu bieten. 



Merkzettel
Rufen Sie an: 0711 9744 - 12825
Mo. - Fr.: 09.00 - 16.00 Uhr
Häufig gestellte Fragen
Schreiben Sie uns!
© 2019 ErholungsWerk.de
Wir setzen nur technisch notwendige Cookies ein und die ein fehlerfreies Funktionieren unserer Seite unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Schließen.