WAITSUD030

Italien, Südtirol,

Panoramawandern im Vinschgau - Wanderreise - 8 Tage

  • Verschlafene Bergdörfer und urige Almhütten
  • Besuch in Glurns, der kleinsten Stadt der Alpen
  • Sagenhafte Fernblicke aufs Hochgebirge und das Vinschgauer Tal

Termine im Zeitraum Juni bis September 2022

Frühstück
Wanderregion
Informationsmaterial und Reiseführer
Bahnanreise möglich
pro Person (ÜF) ab
€ 575,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de
 

Ihre Reise

Südtirol wo es am Schönsten ist.
Im Vinschgau präsentiert sich Südtirol von seiner vielleicht schönsten Seite: Malerische Waalwege durch blühende Apfelfelder, eine einzigartige Kultur in den historischen Bergdörfern und urige Almhütten, die mit traditioneller Küche zur Wanderrast locken. Entdecken Sie die zauberhaften Gassen der mittelalterlichen Dorfes Mals, bevor Sie immer tiefer in die Vinschgauer Bergwelt eintauchen, stets begleitet von umwerfenden Fernblicken aufs Hochgebirge und das saftig grüne Tal unter Ihnen Vorbei an historischen Ruinen und der weltberühmten Churburg wandern Sie hoch hinauf in den Nationalpark Stilfserjoch, abends entspannen Sie bei einem Spaziergang durch typische Orte wie Schluderns und Burgeis. Ein Abstecher ins Nachbarland Schweiz lockt zum Besuch des eindrucksvollen UNESCO-Kloster Müstair! Bei einem Glas des berühmten Südtiroler Weines und Verkostung der regionalen Spezialitäten lernen Sie die Gastfreundlichkeit dieser einzigartigen Wanderregion aus nächster Nähe kennen.

Sie wohnen in: schönen 3***-Hotels und Gasthöfe mit Frühstück

Charakter der Strecke

Wandern
Sie wandern stets auf guten Wanderwegen, entlang der charakteristischen Waalwege und teilweise auch über Forststraßen. Für die teils längeren Anstiege und Gehzeiten bis zu 6,5 Stunden ist eine gute Grundkondition empfehlenswert. Die Königsetappe an Tag 4 kann bei Bedarf verkürzt werden, für fast alle längeren Etappen stehen Abkürzungsmöglichkeiten per Bus/Bahn zur Verfügung.

Unsere Leistungen

  • 7x Übernachtung in 3*** -Hotels/Gasthöfen mit Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Talfahrt Seilbahn Watles
  • 1 x Salami vom Vinschgauer Bergschaf
  • ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen (1x/Zimmer)
  • persönliche Toureninformation
  • Service-Hotline, Navigations-App und GPS-Daten verfügbar. 

Verpflegung

Frühstück

Zubuchbar

  • Verlängerungsnacht in Mals (WAITSUDVMA) ab € 57,- Pro Person/Nacht im Doppelzimmer
  • Es wird der Abschluss einer Reisekomplettversicherung mit Bergungskosten empfohlen.

1. Tag: Anreise nach Mals

Entdecken Sie die Gassen des beschaulichen Vinschgauer Marktortes und bewundern Sie die zahlreichen Türme im sonnigsten Ort Südtirols.

2. Tag: Mals – Schluderns ( ca. 18 km)

Auf den schönsten Waalwegen geht es hinauf ins Bergsteigerdorf Matsch, gurgelnde Wasserläufe begleiten Ihren Weg. Über die alte Schlossruine und den kühn angelegten Leitenwaal zur prähistorischen Ausgrabungsstätte Ganglegg. Nachmittags empfängt Sie der hübsche Ort Schluderns mit seiner stolzen Churburg, einer der am besten erhaltenen Burgen Südtirols.

Gehzeit: ca. 5 Stunden

3. Tag: Schluderns – Taufers (ca. 10 km)

Nach einem Besuch in Glurns, der kleinsten Stadt im Alpenraum, geht es hoch hinauf in den Nationalpark Stilfserjoch. Vorbei am Naturerlebnis Holz-Xylophon durchwandern Sie den Urfichtenwald und erreichen den idyllischen Bergort Taufers, das romanische Haufendorf ist geprägt von dicht aneinander gedrängten Häusern an den steil aufragenden Bergflanken. Heute sind Sie nur mehr einen knappen Kilometer von der Schweizer Staatsgrenze entfernt, eine kurze Wanderung bringt Sie ins Nachbarland und zum berühmten UNESCO Kloster Müstair.

Gehzeit: ca. 4 Stunden

4. Tag: Taufers – Burgeis (ca. 14 km)

Heute erwartet Sie die Königsetappe Ihrer Wanderwoche. Vorbei an traditionellen Bergbauernhöfen steigen Sie hinauf zum Tellajoch, wo sich Ihnen auf der 360°-Plattform das Rundum-Panorama auf eine gewaltige Bergwelt eröffnet. Der Abstieg führt hinab nach Schlinig, von dort gelangen Sie in kurzer Busfahrt nach Burgeis. Für eine kürzere Wanderung nach Burgeis empfiehlt sich der sogenannte „Stundenweg“ über das Dörfchen Schleis.

Gehzeit: ca. 6,5 Stunden

5. Tag: Rundwanderung Burgeis (ca. 14 km)

Legen Sie einen entspannten Ruhetag ein oder unternehmen Sie eine schöne Rundwanderung vorbei an der Schliniger Alm zu einem rauschenden Wasserfall. Inmitten der höchsten Bergriesen, nur einen Steinwurf von der Schweizer Grenze entfernt, erwartet Sie die urige Sesvenna Hütte und lockt zur Einkehr. Erkunden Sie ausgiebig den Erlebnisberg Watles, bevor Sie gemütlich mit der Sesselbahn hinab ins Tal schweben.

Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

6. Tag: Burgeis – St. Valentin (ca. 12 km)

Von Prämajur Sie durch schattige Wälder bis zur Bruggeralm, wo Sie eine Verkostung der traditionellen Vinschgauer Schmankerl nicht missen sollten. Genießen Sie die Aussicht in die Gletscherwelt der Ortler-Berge auf Ihrem Abstieg nach Plagött und weiter nach St. Valentin, wo noch ein Spaziergang an den Ufern des glitzernden Haidersees lohnt.

Gehzeit: ca. 4 bis 4,5 Stunden

7. Tag: St. Valentin – Mals (ca. 11 km)

Über den größten Schwemmkegel der Alpen, die Malser Haide wandern Sie durch blühende Wiesen und an verschlafenen Höfen vorbei hinauf ins kleine Bergdorf Paneil. Lauschen Sie dem Plätschern des Punibaches und lassen Sie den Blick über das weite Tal unter Ihnen schweifen. Eine kurze Busfahrt bringt Sie wieder talwärts nach Mals.

Gehzeit: ca. 4 Stunden

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Bitte beachten Sie:

Hinweis: Wir empfehlen eine gute Grundkondition für Wanderungen bis zu 5 Stunden. 

Streckencharakter: Wandern auf guten Wanderwegen, entlang der Waalwege und teilweise über Forststrassen. Gehzeiten bis zu 5 Stunden. Die Königsetappe an Tag 4 kann bei Bedarf verkürzt werden, für fast alle längeren Etappen stehen Abkürzungsmöglichkeiten per Bus/Bahn zu Verfügung. Individuell und ungeführt.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Partner

Eurohike, Obertrum

Tipp

Verlängern Sie Ihren Urlaub in Mals!

ab € 57,- pro Person/Nacht

pro Person (ÜF) ab
€ 575,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de
 

Termine

Anreise: Freitag-Sonntag, 10.06.22 - 25.09.22 

Inklusive

  • 7x Übernachtung in 3*** -Hotels/Gasthöfen mit Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Talfahrt Seilbahn Watles
  • 1 x Salami vom Vinschgauer Bergschaf
  • ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen (1x/Zimmer)
  • persönliche Toureninformation
  • Service-Hotline, Navigations-App und GPS-Daten verfügbar. 

Exklusive

Kurtaxe: zahlbar vor Ort. 

Busfahrten: Schluderns-Glurns, Schlinig-Burgeis, Burgeis-Schlinig, Prämajur-Burgeis, Burgeis-Prämajur, Planeil-Mals ca. 10,00 €/Person.

Reiserücktrittskostenversicherung (siehe Katalog letzte Umschlagseite).  

Parkmöglichkeiten: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze  keine Reservierung möglich.
Öffentliches Parkhaus ca. 15,00 €/Tag, zahlbar vor Ort.

Hinweis zur Buchung

Für diese Reise gelten die Reisebedingungen für Pauschalangebote.
Formblatt

Tipp

Verlängern Sie Ihren Urlaub in Mals!

ab € 57,- pro Person/Nacht

pro Person (ÜF) ab
€ 575,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de
 

Südtirol

Erleben Sie Südtirol, die Sonnenterrasse der Alpen mit ihren lieblichen Tälern, gewaltigen Bergen, buntblühenden Hochalmen und dem sattblauen Himmel. Die Feriengebiete Südtirols bieten zu jeder Jahreszeit beste Voraussetzungen für individuellen Wohlfühlurlaub, ob Aktivurlaub im Frühjahr und Sommer, Weingenuss im Herbst oder Schneespaß pur in den zahlreichen Skigebieten.

Südtirol, Fleimstal, Oberitalienische Seen, Mailand, Piemont

Erleben Sie Südtirol, die Sonnenterrasse der Alpen mit ihren lieblichen Tälern, gewaltigen Bergen, buntblühenden Hochalmen und dem sattblauen Himmel. Die Feriengebiete Südtirols bieten zu jeder Jahreszeit beste Voraussetzungen für individuellen Wohlfühlurlaub. Das Fleimstal bildet die Hintertür in den großen Dolomiten-Zirkus. Umgeben von der Pala-Gruppe, dem Latemar und der Lagorai-Kette beherrschen Wälder die weite und sonnige Lage des Tales.

Die großartige oberitalienische Seenlandschaft wird Sie mit ihrer landschaftlichen Vielfalt ganz sicher verzaubern. Der blaugrün schimmernde Ledrosee und das ganze Tal mit der schon alpinen Flora sind ein wahres Paradies für Naturfreunde. Landschaftlich reizvoll und inmitten hoher bewaldeter Hänge gelegen ist der Luganer See ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in die Umgebung, nach Lugano und Mailand. Erleben Sie den nostalgischen Charme, die traditionsreichen Villen und die prächtigen Parkanlagen am Comer See und entdecken Sie die zahlreichen kleinen Orte, die den besonderen Reiz dieser Gegend ausmachen. Am Gardasee, dem größten der oberitalienischen Seen, erleben Sie mediterranes Flair verbunden mit einer herrlichen Berglandschaft. Die Panoramastraße am Ufer des Sees zählt zu den schönsten der Welt.

Mailand ist für viele die geheime Hauptstadt Italiens. Doch auch ohne diesen prestigeträchtigen Titel hat die norditalienische Metropole einen unvergleichlichen Reiz. Zusammen mit Paris ist sie eine der Mode-Hauptstädte weltweit, die ausgelassenen Shoppingtouren der internationalen Damenwelt sind legendär. Doch Mailand bietet mehr als schicke Kleider, edle Schuhe und Maßanzüge, die lombardische Hauptstadt ist zugleich Italiens Zentrum für Finanzen, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft. Piemont, das Land zu Füßen der Berge, erstreckt sich von Frankreich im Westen zum Westufer des Lago Maggiore im Osten. Die Landschaft bietet ideale Gelegenheiten zu ausgedehnten Wanderungen in schönster Natur. Weinkenner werden ebenfalls auf Ihre Kosten kommen, gedeihen doch im Piemont einige sehr bekannte Reben.

Italien

Italien – das ideale Reiseziel zu jeder Jahreszeit. Genießen Sie einen traumhaften Badeurlaub am Comer See und lassen Sie sich von der herrlichen Landschaft Oberitaliens faszinieren. Aber auch die Inseln Elba, Ischia und Sardinien werden Sie mit ihrer einzigartigen Vegetation begeistern. Bella Italia verspricht natürlich auch Skispass pur. Besonders Südtirol lockt mit unzähligen Liften und traumhaften Gebirgspanoramen.



Merkzettel
Rufen Sie an: 0711 9744 - 12825
Mo. - Fr.: 09.00 - 16.00 Uhr
Häufig gestellte Fragen
Schreiben Sie uns!
© 2019 ErholungsWerk.de
Diese Webseite verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.