Neu im Programm
WAATGAP010

Österreich, Tirol,

Tirolerweg: Garmisch - Innsbruck - Trekkingreise - 8 Tage

  • Eindrucksvolle Klammen- und Höhenwege
  • Prächtige Bergpanoramen
  • König Ludwig`s Bergschloss Schachen
  • Nationalpark Karwendel
  • Olympiastädte Garmisch und Innsbruck
Frühstück
Wanderregion
pro Person (ÜF) ab
€ 609,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de
 

Ihre Reise

Wetterstein- & Karwendelgebirge.

Die Berge Bayerns und Tirols gehören zu den schönsten Naturschauspielen in den Alpen. Klammen und tief eingeschnittene Täler führen hinauf zu den Almlandschaften und Gipfeln des Wetterstein- und Karwendelgebirges. Auf Ihrer Trekkingtour erwarten Sie eindrucksvolle Ausblicke, die stets von einer schroffen, wildromantischen Bergkulisse umrahmt sind. Die Auswahl an Gipfeln, Höhenwegen und gemütlichen Berghütten ist nahezu unerschöpflich. Sie durchqueren den Nationalpark Karwendel hinauf bis zur Nordkette, wo Sie mit der Seilbahn ins Tal nach Innsbruck schweben.

Details zum Tirolerweg von Garmisch bis Innsbruck

Bergfexe und erfahrene Wanderer fühlen sich am Tirolerweg pudelwohl. Die achttägige Trekkingtour durch das Wetterstein- und Karwendelgebirge kann an Abwechslung kaum übertroffen werden: Wildromantische Bergkulissen, blühende Almlandschaften, schneebedeckte Gletscher und felsige Kanten rahmen die Reise. Zwei Tage verbringen Sie im tiefsten Karwendelgebirge – auf der Halleranger Alm. Dort entspringt nicht nur die Isar, sondern die Alm ist auch Heimat der 2.321 Meter hohen Sunntiger Spitze. Ganz oben erwartet Sie ein Gipfel mit Blick auf das umliegende Gebirge. Eine anspruchsvolle Wanderung mit unvergesslichen Eindrücken!

Die Highlights des Tirolerwegs auf einen Blick:

Eindrucksvolle Klammen- und Höhenwege: Die täglichen Touren verlaufen durch imposante Klammen und in schwindelerregenden Höhen. Weite Ausblicke auf das umliegende Gebirge sind Ihnen garantiert!

Nationalpark Karwendel: Da fällt die Auswahl schwer. Unzählige schöne Plätze und Wanderrouten befinden sich im Karwendel. Ob der Große Ahornboden, die Gleirschklamm oder das Hafelekar, lassen Sie sich verzaubern vom Bergpanorama Tirols.

König Ludwigs Bergschloss Schachen: Von außen eher schlicht, beherbergt das Schloss im Inneren prunkvolle Räumlichkeiten. Staunen Sie selbst!

Wissenswertes zum Tirolerweg

Gestartet wird die Trekkingtour durch das Bundesland Tirol bei den deutschen Nachbarn. Nach einer Übernachtung geht es von Garmisch-Partenkirchen aus am nächsten Tag mit einer Rundwanderung in die Höllentalklamm am Fuße der Zugspitze los. An Tag zwei erreichen Sie das Wettersteingebirge und das imposante Schloss Schachen. Besonders die Wanderung nach Scharnitz lässt das Bergsteigerherz höherschlagen. Von Felslandschaften bis zu kleinen Tälern und Passübergängen ist alles mit dabei. Diese Trekkingtour zählt zu einer der anspruchsvollen und ist nur für geübte Wanderer zu empfehlen. Gewandert wird täglich zwischen viereinhalb und siebeneinhalb Stunden durch teilweise hochalpines Gelände. Am sechsten Tag haben Sie die Möglichkeit, eine Ruhepause einzulegen – oder einen Gipfel im Karwendelgebirge zu erklimmen.

Sie wohnen in: 

4 x 3-Sterne Hotels/Gasthöfe
3 x Hütten (Mehrbettzimmer) mit Frühstück (1x Schachenhaus und 2x Halleranger Alm),

 

Charakter der Strecke

Trekking
Anspruchsvolle Trekkingtour mit Touren von 4,5 bis 7,5 Stunden. Sie wandern teilweise im hochalpinen Raum, dafür ist Wandererfahrung notwendig. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gute Kondition wird vorausgesetzt. Abkürzungen sind teilweise möglich.

Individuell und ungeführt.

 

Unsere Leistungen

  • 7 Übernachtungen in 4 x 3-Sterne Hotels/Gasthöfe und in 3 x Hütten (Mehrbettzimmer) mit Frühstück (1x Schachenhaus und 2x Halleranger Alm)
  • Gepäcktransfer, außer bei Übernachtung Schachenhaus
  • Programm nach ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen (1x/Zimmer)
  • persönliche Toureninformation
  • 1 x Talfahrt Seilbahn Kreuzeck
  • 1 x Transfer Karwendeltal
  • 1 x Talfahrt Nordkettenbahn: Hafelekar-Innsbruck
  • Service-Hotline
  • Nagigations-App und GPS-Daten verfügbar

 

Verpflegung

Frühstück
 

1. Tag: Anreise nach Garmisch-Partenkirchen

2. Tag: Rundwanderung Höhenweg, „Höllentalklamm“

Tief hinein geht es durch die Höllentalklamm zur Höllentalangeralm am Fuße der Zugspitze. Entlang des Höhenweges hoch über der Klamm führt Ihre Tour zum Hupfleitenjoch und über Almwiesen zum Kreuzeck. Zur Übernachtung in Garmisch fahren Sie talwärts mit der Seilbahn.

Details: ca. 5 Stunden, 12 km (1.090 Höhenmeter aufwärts, 180 Höhenmeter abwärts)

3. Tag: Garmisch – Schachenhaus, „Wettersteingebirge“

Zuerst geht es wieder durch eine Klamm am Fuße des Wettersteins. Ein Wanderpfad führt Sie steil hinauf auf den Königsweg zum Schloss Schachen, erbaut von König Ludwig II. Von außen eher schlicht, beherbergt es im Inneren die prunkvollsten Räumlichkeiten. Übernachtet wird im gemütlichen Schachenhaus.

Details: ca. 4,5 Stunden, 12 km (1.170 Höhenmeter aufwärts, 30 Höhenmeter abwärts).

4. Tag: Schachenhaus – Scharnitz/Umgebung, „Sonnenaufgang“

Der Anstieg zum Pass und die Wanderung zur Grenzhütte bieten alles, was Bergwandern so wunderschön macht. Anschließend geht es talwärts ins Leutaschtal und weiter nach Scharnitz. Zuerst durchqueren Sie eine Felslandschaft und später wandern Sie durch ein kleines Tal und zum Abschluss wartet wieder ein Passübergang auf Sie. Abkürzung per Bus möglich.

Details: ca. 7,5 Stunden, 20 km (900 Höhenmeter aufwärts, 1.800 Höhenmeter abwärts).

5. Tag: Scharnitz/Umgebung – Halleranger Alm, „Isar Ursprung“

Ein Transfer bringt Sie ins Karwendeltal, wo zwischen steilen Felswänden die Isar entspringt. Anschließend erwartet Sie eine gemütliche Wanderung zur Halleranger Alm. Machen Sie sich nun einen gemütlichen Tag oder wandern Sie noch hinauf zum Überschalljoch. Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie auf der Halleranger Alm.

Details: ca. 2,5 bis 5 Stunden, 5 km (550 Höhenmeter aufwärts, 0 Höhenmeter abwörts).

6. Tag: Ruhetag oder Gipfelwanderung „Karwendelgebirge“

Heute haben Sie die Qual der Wahl: einen entspannten Ruhetag auf der Hütte oder mehrere, spannende Gipfelwanderungen im wunderschönen Karwendelgebirge. Je nach Lust und Laune wählen Sie einen unserer Wandervorschläge zu den umliegenden Gipfeln oder lassen einfach die Seele baumeln.

Details: ca. 2 bis 3 Stunden, 5 km (500 Höhenmeter aufwärts, 500 Höhemeter abwärts)

7. Tag: Halleranger Alm – Innsbruck, „Karwendel Querung“

Ein wunderbarer Höhenweg führt Sie über mehrere Joche (Pässe) zur bekannten Nordkette. Einige steile Abschnitte verlangen nach Trittsicherheit und Ausdauer. Danach wandern Sie im Höhenrausch zur Bergstation des Hafelekars, von wo Sie wie ein Kaiser talwärts nach Innsbruck fahren.

Details: ca. 6 Stunden, 13 km (1.000 Höhenmeter aufwärts, 500 Höhenmeter abwärts).

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Bitte beachten Sie:

Die Tour ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Partner

Eurofun Touristik GmbH, Oberturm

pro Person (ÜF) ab
€ 609,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de
 

Termine

Anreise/Freitag und Sonntag: 17.06.22-25.09.22 

 

 

Inklusive

  • 7 Übernachtungen in 4 x 3-Sterne Hotels/Gasthöfe und in 3 x Hütten (Mehrbettzimmer) mit Frühstück (1x Schachenhaus und 2x Halleranger Alm)
  • Gepäcktransfer, außer bei Übernachtung Schachenhaus
  • Programm nach ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen (1x/Zimmer)
  • persönliche Toureninformation
  • 1 x Talfahrt Seilbahn Kreuzeck
  • 1 x Transfer Karwendeltal
  • 1 x Talfahrt Nordkettenbahn: Hafelekar-Innsbruck
  • Service-Hotline
  • Nagigations-App und GPS-Daten verfügbar

Exklusive

  • Kurtaxe: zahlbar vor Ort.
  • Busse zum Wanderstart in Garmisch (mit Kurkarte kostenlos).
  • Reiserücktrittskostenversicherung (siehe hier).
  • Parkmöglichkeiten: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze bzw. öffentliche Parkplätze in Hotelnähe.

Hinweis zur Buchung

Für diese Reise gelten die Reisebedingungen für Pauschalangebote.
Formblatt

pro Person (ÜF) ab
€ 609,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de
 

Tirol

Die Urlaubsregionen Tirols vom Lech- und Leutaschtal bis zu den Kitzbühler Alpen bieten abwechslungsreiche landschaftliche Schönheit mit gesunder Luft und intakter Natur, kulturellem Reichtum und exklusiven Sportmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit.

Vorarlberg, Kleinwalsertal, Tirol

Auf kleinem Raum von nur 80 km Länge und 50 km Breite beweist das Bundesland Vorarlberg seine wahre Größe in der Vielfalt der Landschaft. Lassen Sie sich begeistern vom ursprünglichen Landschaftsbild des Bregenzerwaldes mit seinen sanften Voralpenhügeln bis hinauf zum Hochgebirge, genießen Sie die würzige, ozonreiche Luft und das beispiellose Bergpanorama im Kleinwalsertal oder erkunden Sie die malerischen, von sonnigen Gebirgsterrassen umgebenen Dörfer und Städte des Montafon. Aber auch die Urlaubsregionen Tirols vom Lech- und Leutaschtal bis zu den Kitzbühler Alpen, bieten abwechslungsreiche landschaftliche Schönheit mit gesunder Luft und intakter Natur, kulturellem Reichtum und exklusiven Sportmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit. 

Österreich

Was erwarten Sie sich von Ihrem Traumurlaub? Kristallklare Seen eingebettet in idyllische Hügellandschaften oder mächtige Bergmassive mit einsamen Almen? Sie wollen Kultur pur, den sportlichen Kick oder einfach einmal abschalten? Dann sind Sie in Österreich genau richtig! Mit seinen geographischen und klimatischen Bedingungen ist unser Nachbarland zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Entdecken Sie Österreichs Kunstschätze, historische Gebäude und Naturschönheiten! Lassen Sie sich von Kultur und Natur verzaubern: beeindruckende Schlösser, prächtige Museen und Naturwunder warten auf Sie! Erleben Sie aber auch die unendlich vielen Sportmöglichkeiten: Wanderparadiese, wunderschöne Radstrecken oder die schönsten Skipisten laden zu sportlichen Höchstleistungen ein!



Merkzettel
Rufen Sie an: 0711 9744 - 12825
Mo. - Fr.: 09.00 - 16.00 Uhr
Häufig gestellte Fragen
Schreiben Sie uns!
© 2019 ErholungsWerk.de
Diese Webseite verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.