RTDEMSL010

Deutschland, Mosel, Mosel

Der Mosel- Radweg - Trier-Koblenz - 7 Tage - Kategorie A

  • zahlreiche Weinberge & atemberaubende Naturlandschaft
  • Ideal auch für Familien mit Kindern
  • ca. 200 Radkilometer

Termine: Anreise täglich vom 09.04. - 22.10.2022

Frühstück
Radregion
Bahnanreise möglich
pro Person (ÜF) ab
€ 515,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Ihre Unterbringung
Kategorie A:
Sie wohnen in komfortablen Hotels der Mittelklasse

 

Ihre Reise

Zahlreiche Weinberge beiderseits der Mosel und atemberaubende Naturlandschaften werden Sie ständig auf dieser Radtour begleiten und versprechen besonders genussvolle Radwanderungen. Auf dieser rund 200 Kilometer langen Radreise folgen Sie im wahrsten Sinne des Wortes einer über 2000 Jahre alten römischen Geschichte. Dabei wechseln historische Städte mit kleinen schmucken Dörfern. Und auch die über weiten Grenzen bekannten fruchtigen Moselweine müssen verkostet werden!

Charakter der Strecke

Eine insgesamt einfache Radreise: Individuell und ungeführt.

Großteils verläuft der Moselradweg auf befestigten und asphaltierten Straßen und Radwegen. Dabei sind nur einige wenige kurze Passagen die etwas mehr Verkehr aufweisen. Der Moselradweg ist durchgehend und ausgezeichnet beschildert. Eine insgesamt sehr einfache Radreise die auch ideal für Familien mit Kindern geeignet ist und keine entsprechende Kondition verlangt.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Unsere Leistungen

  • 6 x Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie
  • persönliche Begrüßung vor Ort
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (pro Gepäck-stück max. 20kg)
  • Reiseunterlagen mit ausgearbeiteter Routenführung inkl. GPS-Tracks 1x/Zimmer
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Bei Buchung eines Rades Mietradversicherung inkl.
  • Bei Buchung der Halbpension: 6x  3-Gang-Abendmenu (teilweise mit Wertgutschein, außerhalb der Unterkunft.)

Verpflegung

Frühstück (Halbpension zubuchbar)

Zubuchbar

  • Versicherungsschutz (Details siehe hier)
  • Halbpension (HPZ): 185,00 €/Person
    Bei Buchung der Halbpension teilweise mit Wertgutschein in benachbarten Restaurants in Gehdistanz.
  • Verlängerungsnächte in Trier und Koblenz ab € 70,- bzw. € 63,- pro Person/Nacht/ÜF

Mieträder:

  • 7/21-Gang-Rad (RA7/R21): 85,00€/Person
  • Elektrorad (ERD): 189,00€/Person
  • Leihrad-Plus (RPL): 1735,00€/Person

Körpergröße bei der Anmeldung des Rades bitte angeben.
 

1. Tag: Individuelle Anreise nach Trier

Ihr Anreiseort gilt als die älteste Stadt Deutschlands. Zahlreiche römische Baudenkmäler sind allgegenwärtig. Ihre Fahrräder stehen in der gebuchten Unterkunft zur Übernahme bereit.

2. Tag: Trier – Trittenheim (ca. 40 km)

Bevor Sie Ihre Radtour starten sollten Sie unbedingt noch Zeit einplanen und das allseits bekannte Amphitheater sowie die Porta Nigra besichtigen. Hier können Sie 2000 Jahre Geschichte hautnah erleben und nachvollziehen. Sie starten Ihre Radtour entlang der wunderschönen Mosel. Ein Weinlehrpfad berichtet über heimische Rebsorten. Verkosten Sie doch ein Glas Wein in Ihrem Etappenort, sicher ein schöner Abschluss Ihrer ersten Radetappe!

3. Tag: Trittenheim – Zeltingen (ca. 35 km)

Bald schon erreichen Sie Piesport, wo Sie eine römische Kelteranlage aus dem 3. Jahrhundert besichtigen können. Einen weiteren Stopp sollten Sie in Neumagen-Dhron einlegen, den ältesten Weinort Deutschlands. Die Mittagsrast eignet sich hervorragend in Bernkastel-Kues, wo Sie den bekannten „Bernkasteler Doctor“ verköstigen sollten. Nur mehr ein kurzes Stück und Sie haben mit Zeltingen Ihr heutiges Tagespensum vollendet.

4. Tag: Zeltingen – Zell (ca. 35 km)

Sie durchradeln heute das Weinbaugebiet Kröver Nacktarsch bis Sie in Traben-Trarbach einrollen. Zahlreiche Weinberge begleiten Sie beidseitig der Mosel. Traben-Trarbach bietet viele architektonische Meisterwerke des Jugendstils und der Belle Époque. Durch das Weinbaugebiet „Zeller Schwarze Katz“ erreichen Sie schließlich Zell an der Mosel.

5. Tag: Zell – Treis-Karden (ca. 50 km)          

Schon zeitig werden Sie in Beilstein eintreffen, weithin bekannt als das Rothenburg an der Mosel. Bei Cochem sollten Sie genügend Zeit zur Besichtigung des charmanten Zentrums sowie der aus dem 11. Jahrhundert stammenden Reichsburg einplanen. Nicht mehr weit und Sie haben Treis-Karden erreicht. Auch hier können Sie wiederum zahlreiche Rebsorten testen!

6. Tag: Treis-Karden – Koblenz (ca. 40 km)

Nach nur 5 Kilometer sollten Sie einen Abstecher zur mittelalterlichen Burg Eltz machen, welche zweifelsfrei zu einer der schönsten und besterhaltenen Anlagen Deutschlands zählt. Inmitten der Natur gelegen zeugt Sie von märchenhafter Schönheit und bietet atemberaubende Ausblicke. Zurück am Moselradweg passieren Sie auch auf Ihrer letzten Etappe wiederum zahlreiche schmucke Weinorte, bevor Sie mit Koblenz das Endziel dieser herrlichen Radtour erreicht haben. Das Zentrum der Stadt liegt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein und eignet sich hervorragend zu einem abschließenden Stadtbummel.

7. Tag: Koblenz – individuelle Rückreise oder Verlängerungsnächte

In Koblenz gibt es einiges zu Entdecken. Sehr gerne buchen wir für Sie einen Verlängerungsaufenthalt. Sehr bequem ist unser Rücktransfer, der täglich ab Ihrer gebuchten Unterkunft in Anspruch genommen werden kann.

Bitte beachten Sie:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Partner

Radreisefreunde, Engelhartszell

Tipp

Diese Reise ist auch mit Unterkünften der Kategorie B buchbar :
(RTDEMSL020) ab 435 € pro Person (ÜF)
Kat B: Familiengeführte Pensionen, Gasthöfe, Hotels.

pro Person (ÜF) ab
€ 515,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Termine

Anreise täglich im Zeitraum vom 09.04. - 22.10.2022

Inklusive

6x Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie, persönliche Begrüßung vor Ort, Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (pro Gepäck-stück max. 20kg), Reiseunterlagen mit ausgearbeiteter Routenführung inkl. GPS-Tracks 1x/Zimmer, 7-Tage-Service-Hotline. Bei Buchung eines Rades Mietradversicherung inkl.
Bei Buchung der Halbpension: 6x  3-Gang-Abendmenu (teilweise mit Wertgutschein, außerhalb der Unterkunft.)

Exklusive

  • Kurtaxe
  •  Rücktransfer per Bus von Koblenz nach Trier möglich: täglich 59,00 €/Person, plus Mitnahme des eigenes Rades 19,00 €, Reservierung erforderlich.
  • Hotelparkplätze u. teilweise auch Garagenplätze stehen bei den Anreisehotels zur Verfügung. Kosten  ca. 10 € bis 15 €/Tag.

Zubuchbar

  •  Halbpension (HPZ): 185,00 €/Person
    Bei Buchung der Halbpension teilweise mit Wertgutschein in benachbarten Restaurants in Gehdistanz.
  • Verlängerungsnächte in Trier und Koblenz ab € 70,- bzw. € 63,- pro Person/Nacht/ÜF
  • Versicherungsschutz (s. Katalog letzte Umschlagseite) 

Kinderpreise

Kinderpreise (nicht für Mieträder):
Kinder bis 5 Jahre kostenlos, 6-11 Jahre 50%, 12-14 Jahre 75%, ab 15-17 Jahre 90%, bei Unterbringung im Zimmer von 2 Vollzahlern. Halbpension auf Anfrage. 

Tipp

Diese Reise ist auch mit Unterkünften der Kategorie B buchbar :
(RTDEMSL020) ab 435 € pro Person (ÜF)
Kat B: Familiengeführte Pensionen, Gasthöfe, Hotels.

pro Person (ÜF) ab
€ 515,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Mosel

Die Mosel hat ihre Quelle in den Vogesen in Frankreich und ist mit 544 km Fließstrecke der zweitlängste Nebenfluss des Rheins. Sie bildet die Grenze zwischen Luxemburg und Deutschland und erreicht anschließend Trier. Die Landschaften mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, uralten Kulturdenkmälern und einzigartiger Natur links und rechts der Mosel sind jederzeit einen Ausflug wert.

Mosel

An der Mosel gibt es täglich aufs Neue viel zu erleben: Ausflüge mit dem Fahrrad, tolle Wanderungen durch die Weinberge, interessante Stadtführungen, Schwimm- und Erlebnisbäder, faszinierende Rundflüge und vieles, vieles mehr.

Deutschland

Entdecken Sie Ihr Heimatland neu! Genießen Sie die herrliche Luft im hohen Norden an Nord- und Ostsee und lassen Sie sich frischen Wind um die Nase wehen! Erstürmen Sie gerne hohe Gipfel? Dann sind das Allgäu, der bayrische Wald oder Oberbayern genau das Richtige für Sie. Entspannen Sie sich im Harz, in der Eifel oder am Bodensee. Es warten Schlösser, Burgen und Museen auf Sie...oder lernen Sie unsere schönsten Städte doch einmal genauer kennen. Das Kulturangebot in unserer Bundeshauptstadt wird Sie begeistern.

Deutschland - hat für Jeden etwas zu bieten. 



Merkzettel
Rufen Sie an: 0711 9744 - 12825
Mo. - Fr.: 09.00 - 16.00 Uhr
Häufig gestellte Fragen
Schreiben Sie uns!
© 2019 ErholungsWerk.de
Diese Webseite verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.