RTITSUD030

Italien, ,

Radtour Meran - Gardasee - 7 Tage

  • Radurlaub für Einsteiger & Familien
  • Südtiroler Städtehighlights: Meran, Trient, Bozen, Torbole
  • Kulinarik in all ihrer Üppigkeit
Frühstück
Bahnanreise möglich
pro Person ab
€ 629,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Unterbringung erfolgt in Hotels der 3-4 Sterne Kategorie

Ihre Reise

Vielleicht sind Sie auf dem Weg in den Süden schon durch Südtirol gefahren – auf der Autobahn, mit dem PKW. Vielleicht haben Sie schon erahnt, wie schön die Landschaft zwischen Tirol und dem Meer ist. Aber ganz sicher wird Ihnen ein Radurlaub in Südtirol noch einmal eine völlig neue Welt eröffnen. Zwischen Meran und dem Gardasee liegen traumhafte Radwege, die Ihnen erlebnisreiche Fahrten bieten – an Eiswelten, Bergmassiven, Obstplantagen und Weingärten vorbei. Lassen Sie sich Südtirol wortwörtlich auf der Zunge zergehen, denn die Kalterer Weine und das Obst sind weltbekannt. Sie haben Lust, das Auto gegen das Fahrrad von Eurobike zu tauschen? Wunderbar, denn die Radreise ist wie gemacht für Neulinge

Die Highlights der Südtirol-Radreise auf einen Blick:

Radurlaub für Einsteiger & Familien: Die Strecke von Meran an den Gardasee führt überwiegend auf flachen Radwegen entlang, daher ist der Radurlaub für all jene geeignet, die das erste Mal länger auf dem Fahrrad unterwegs sind. Auch Kinder haben ihre Freude an der Strecke.

Südtiroler Städtehighlights: Meran, Trient, Bozen, Torbole – der Schönheit der Südtiroler Städte kommen Sie im Radurlaub ganz nah. Fotokamera nicht vergessen!

Kulinarik in all ihrer Üppigkeit: Auf dem saftigen Südtiroler Boden wachsen Obst und Gemüse in ihrer ganzen Pracht – von den Trauben bis zu den Vinschgauer Äpfeln.

Charakter der Strecke

Individuell und ungeführt.
Einfache Radtour überwiegend auf Radwegen. 
Lediglich zum Kalterer See und zum Gardasee müssen kleinere Steigungen überwunden werden.

Immer der Etsch entlang, immer etwas abwärts – und daher mit dem gewissen Gefühl von Rückenwind: Das ist die Radroute von Meran bis an den Gardasee. Die siebentägige Radreise durch Südtirol ist vor allem bei Genussradlern und Anfängern beliebt, da die Streckenführung einfach ist und ausreichend Zeit für Besichtigungen und Entspannung bietet.

Unsere Leistungen

  • 6x Übernachtungen/Frühstücksbuffet in 3 und 4 Sterne Hotels
  • Fahrt mit der Vinschgaubahn bis Mals inkl. Rad
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x/Zim.)
  • Service-Hotline
  • Ein Pistazieneis auf dem Weg zum Gardasee
  • GPS-Daten verfügbar
  • eigene Ausschilderung
  • Bei Buchung eines Rades Mietradversicherung inklusive

Verpflegung

Frühstück

Zubuchbar

  • Versicherungsschutz (Details siehe hier)
  • 7-/21-Gang-Rad (RA7/R21) 81,00€
  • Elektrorad (ERD) 180,00€
  • Rad-Plus (RPL) 27 Gänge, qualitativ höherwertiger bestückt, z.B. Bremsen (Margura HS11, Shimano Diore XT) Schaltung, Suntour-Federgabel) 125,00€
  • Rücktransfer per Kleinbus nach Meran jeden Samstag u. Sonntag und Montagvormittag und Dienstagnachmittag, Kosten: 59 €/Person/Rad, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort
  • Verlängerungsnächte in Riva oder Torbole

1. Tag: Individuelle Anreise nach Meran

Die Reiseunterlagen und Mieträder (falls gebucht) stehen für Sie im Hotel bereit.

2. Tag: Ausflug Vinschgau/Meran (bis ca. 70 km)

Mit der Vinschgaubahn Richtung Reschenpass. Zunächst geht’s von Mals nach Glurns (vollständig erhaltene mittelalterliche Stadtmauer). Über die Montaniruinen durch Schlanders hinunter nach Meran. Burgen und Schlösser (Schloss Juval des Bergsteigers Reinhold Messners) liegen am oder hoch über dem Weg. Blicke auf das eindrucksvolle Ortlermassiv und das Stilfserjoch kann man radelnd genießen. Die Strecke kann individuell verkürzt werden.

3. Tag: Meran – Bozen (ca. 45 km)

Über Lana (Schnatterpeck-Altar) und durch zahlreiche Obst- und Weingärten im Bereich der Südtiroler Weinstraße vorbei an vielen wehrhaften Burgen, Schlössern und Ruinen nach Eppan und am Fuße der Burg Sigmundskron (Messner-Mountain-Museum) nach Bozen (Laubengänge, „Ötzi“ – Museum).

4. Tag: Bozen – Auer (ca. 30 km)

Zwei Möglichkeiten gibt’s, um an den Kalterer See zu kommen: die leicht hügelige am neuen Radweg über Eppan oder flach am Etschdamm bis in den charmanten Weinort Auer.

5. Tag: Auer – Trient (ca. 45 km)          

Von Auer auf den Radweg am Etschdamm. An der Salurner Klause endet das deutschsprachige Südtirol. Die Strecke führt durch berühmte Trentiner Weingebiete in die alte Bischofsstadt Trient (Altstadt, Dom, Schloss Buonconsiglio).

6. Tag: Trient – Torbole/Riva (ca. 45 km)

Kurz nach der alten Tiroler Grenzstadt Rovereto verlässt unsere Radstrecke das Etschtal. 
In Mori verkosten Sie in der Gelateria Bologna das weitum bekannte Pistazieneis. 
Nach der einzig nennenswerten Steigung (ca.150 m) über den kleinen Passo San Giovanni folgt die Abfahrt an den See nach Torbole. Ende der Radtour in Riva oder Torbole.

7. Tag: Torbole/Riva

Individuelle Rückreise oder Verlängerungsnächte

Bitte beachten Sie:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Partner

Eurobike, Obertrum

pro Person ab
€ 629,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Termine

27.03.21-09.10.21

 

Inklusive

  • 6x Übernachtungen/Frühstücksbuffet in 3 und 4 Sterne Hotels
  • Fahrt mit der Vinschgaubahn bis Mals inkl. Rad
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x/Zim.)
  • Service-Hotline
  • Ein Pistazieneis auf dem Weg zum Gardasee
  • GPS-Daten verfügbar
  • eigene Ausschilderung
  • Bei Buchung eines Rades Mietradversicherung inklusive

Exklusive

  • Kurtaxe 
  • Öffentliche Parkplätze in Hotelnähe ca. 30€/Woche, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich
  • Verlängerungsnächte

Kinderpreise

Kinderpreise (nicht für Mieträder): 
Kinder bis 5 Jahre kostenlos
6-11 Jahre 50%
12-14 Jahre 75%
ab 15-17 Jahre 90%
bei Unterbringung im Zimmer von 2 Vollzahlern

pro Person ab
€ 629,00

Diese Reise ist derzeit leider nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Italien

Italien – das ideale Reiseziel zu jeder Jahreszeit. Genießen Sie einen traumhaften Badeurlaub am Comer See und lassen Sie sich von der herrlichen Landschaft Oberitaliens faszinieren. Aber auch die Inseln Elba, Ischia und Sardinien werden Sie mit ihrer einzigartigen Vegetation begeistern. Bella Italia verspricht natürlich auch Skispass pur. Besonders Südtirol lockt mit unzähligen Liften und traumhaften Gebirgspanoramen.



Merkzettel
Rufen Sie an: 0711 9744 - 12825
Mo. - Do.: 09.00 - 16.00 Uhr
Häufig gestellte Fragen
Schreiben Sie uns!
© 2019 ErholungsWerk.de
Diese Webseite verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.