Neu im Programm
RTITSUD050

Italien, Gardasee,

Radtour Südtirol - 7-tägige Radreise

  • Prächtige Bergwelt
  • Herrliche Ausblicke auf den Gardasee
  • Kalterer See und Schloss Sigmundskron

Anreise: Täglich vom 27.04. - 05.10.24

Frühstück
Radregion
Bahnanreise möglich
pro Person (ÜF) ab
€ 885,00

Diese Reise ist derzeit online leider nicht buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Ihre Reise

Auf den Radwegen an Eisack und Etsch
Radeln Sie mit uns in den Tälern von Eisack und Etsch durch das wunderschöne Südtirol. Die herrlich angelegten Radwege führen Sie durch Obstgärten und Weinreben, bieten Ihnen herrliche Aussichten auf die umliegende Bergwelt und leiten Sie in die zauberhaften Städte Brixen, Bozen und Meran sowie an den wunderschönen Kalterer See. Entdecken Sie mit uns das sonnige Südtirol von seiner schönsten Seite.

Kategorie: 4****-Hotels in Brixen und Bozen, 3***-Hotel in Meran

Charakter der Strecke

Leicht:
Einfache Radtour überwiegend auf Radwegen. Lediglich zum Kalterer See müssen kleinere Steigungen überwunden werden.

Unsere Leistungen

  • 6 Übernachtungen/Frühstück in 3- und 4 Sterne Hotels
  • Gepäcktransfer
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen (1 x/Zimmer, DE, EN, FR)
  • 1 Bahnfahrt Brixen-Brenner inkl. Rad
  • 1x Fahrt mit der Vinschgaubahn Meran-Mals inkl. Rad
  • Service-Hotline
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Bei Buchung eines Mietrades Mitradversicherung inklusive

Verpflegung

Frühstück

Zubuchbar

  • Versicherungsschutz 
  • Verlängerungsnächte in Brixen, Bozen und Meran:
    (im DZ ab 95,00 € pro Person/Nacht)

Mieträder:

  • Leihrad 7-Gang (LR7) = 99,00 €
  • Leihrad Plus (RPL) = 169,00 €
  • Elektrorad (ERD) = 259,00 €

Bei Anmeldung des Rades bitte Körpergröße angeben!

1. Tag: Anreise nach Brixen

Übergabe der Reiseunterlagen und ggf. der Mieträder. Ein erster Spaziergang durch die charmante Altstadt bietet sich an.

Hotelbeispiel: Hotel Krone

2. Tag: Durch das Eisacktal ca. 50 km + Bahnfahrt

Morgens per Bahn Transfer auf den Brennerpass. Vom kleinen Grenzort Brenner am neu ausgebauten Radweg meist den Fluss Eisack entlang zunächst ins kleine Dorf Gossensass und gleich darauf in die einst mächtige Fuggerstadt Sterzing. Hier bietet sich eine längere Pause an, bevor es am Radweg weiter bergab zum schönen Schloss Reifenstein und Franzensfeste mit der berühmten Festung geht. Von da bleiben dann nur noch wenige Kilometer zurück nach Brixen.

Hotelbeispiel: Hotel Krone

3. Tag: Brixen – Bozen ca. 45 km

Die alte Eisenbahntrasse von Brixen nach Bozen wurde zu einem fantastischen Radweg adaptiert. Stetig leicht bergab führt die Strecke zunächst durch das mittelalterliche Städtchen Klausen mit dem Kloster Säben. Immer enger wird das Tal und näher rücken die Weinberge des nördlichsten Weinanbaugebiets Italiens. Viel zu schnell ist dann Bozen erreicht! Einen Spaziergang durch die Laubengasse zum berühmten „Ötzimuseum“ und ein Glas Wein am Waltherplatz sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Hotelbeispiel: Mondschein

4. Tag: Zum Kalterer See und Montiggler See ca. 45 km

Am Radweg vorbei an Schloss Sigmundskron mit Messner Mountain Museum nach Eppan und weiter mit fantastischen Ausblicken über das Tal an den Kalterer See. Wein und Äpfel in Hülle und Fülle säumen den Weg. Zurück über das Naturschutzgebiet Montiggler Seen mit herrlicher Bademöglichkeit nach Bozen.

Hotelbeispiel: Mondschein

5. Tag: Bozen - Meran ca. 35 km

Von Bozen zunächst südwärts entlang des Flusses Eisack und dann auf dem neuen Radweg direkt der Etsch folgend bis nach Meran. Die Kurstadt am Zusammenfluss von Passer und Etsch gelegen wartet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf Sie. Besuchen Sie die Landesfürstliche Burg, schlendern Sie auf dem Tappeinerweg und genießen Sie ein cremiges Gelato auf der Kurpromenade.

Hotelbeispiel: Villa Laurus

6. Tag: Durch den Vinschgau ca. 70 km + Bahnfahrt

Mit der Vinschgaubahn Richtung Reschenpass. Zunächst geht’s von Mals nach Glurns mit seiner vollständig erhaltenen mittelalterliche Stadtmauer. Über die Montaniruinen durch Schlanders hinunter nach Meran. Burgen und Schlösser liegen am oder hoch über dem Weg. Blicke auf das eindrucksvolle Ortlermassiv und das Stilfserjoch kann man radelnd genießen. Die Strecke kann individuell verkürzt werden.

Hotelbeispiel: Villa Laurus

7. Tag: Abreise oder Verlängerung

Bitte beachten Sie:

Individuell und ungeführt.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Wenn Sie sich für ein digitales Routenbuch entscheiden, erhalten Sie einen Preisnachlass von 20,00 €/Zimmer.

Partner

Eurobike, Obertrum

pro Person (ÜF) ab
€ 885,00

Diese Reise ist derzeit online leider nicht buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Termine

Anreise: Täglich vom 27.04. - 05.10.24

 

Inklusive

  • 6 Übernachtungen/Frühstück in 3- und 4 Sterne Hotels
  • Gepäcktransfer
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen (1 x/Zimmer, DE, EN, FR)
  • 1 Bahnfahrt Brixen-Brenner inkl. Rad
  • 1x Fahrt mit der Vinschgaubahn Meran-Mals inkl. Rad
  • Service-Hotline
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Bei Buchung eines Mietrades Mitradversicherung inklusive

Exklusive

  • Kurtaxe (zahlbar vor Ort)
  • Parkgebühren
  • Transfers
  • Besichtigungen
  • Stadtpläne
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Anreise: Bahnhof Brixen, Flughafen Innsbruck oder Verona.

Parken: Garage ca. 10,00 €/Tag, keine Reservierung möglich. Kostenlose, unbewachte Parkplätze am Stadtrand von Brixen, gute Bahnverbindung von Meran zurück nach Brixen.

Kinderpreise

Kinderpreise (nicht für Leihräder): Auf Anfrage 

Hinweis zur Buchung

Das Angebot ist ein Pauschalreiseangebot. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reisebedingungen für Pauschalangebote sowie das Formblatt.

pro Person (ÜF) ab
€ 885,00

Diese Reise ist derzeit online leider nicht buchbar.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Buchungswunsch an unser Urlaubsteam unter Tel. 0711 9744 12845
Oder senden Sie eine schriftliche Anfrage über FlugSchiffRad@ErholungsWerk.de

Gardasee

Am Gardasee, dem größten der oberitalienischen Seen, erleben Sie mediterranes Flair verbunden mit einer herrlichen Berglandschaft. Genießen Sie die typisch italienische Lebensweise auf einer Reise durch wilde Olivenbäume, Weinberge und Zypressen. Die Panoramastraße am Ufer des Sees zählt zu den schönsten der Welt.

Südtirol, Fleimstal, Oberitalienische Seen, Mailand, Piemont

Erleben Sie Südtirol, die Sonnenterrasse der Alpen mit ihren lieblichen Tälern, gewaltigen Bergen, buntblühenden Hochalmen und dem sattblauen Himmel. Die Feriengebiete Südtirols bieten zu jeder Jahreszeit beste Voraussetzungen für individuellen Wohlfühlurlaub. Das Fleimstal bildet die Hintertür in den großen Dolomiten-Zirkus. Umgeben von der Pala-Gruppe, dem Latemar und der Lagorai-Kette beherrschen Wälder die weite und sonnige Lage des Tales.

Die großartige oberitalienische Seenlandschaft wird Sie mit ihrer landschaftlichen Vielfalt ganz sicher verzaubern. Der blaugrün schimmernde Ledrosee und das ganze Tal mit der schon alpinen Flora sind ein wahres Paradies für Naturfreunde. Landschaftlich reizvoll und inmitten hoher bewaldeter Hänge gelegen ist der Luganer See ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in die Umgebung, nach Lugano und Mailand. Erleben Sie den nostalgischen Charme, die traditionsreichen Villen und die prächtigen Parkanlagen am Comer See und entdecken Sie die zahlreichen kleinen Orte, die den besonderen Reiz dieser Gegend ausmachen. Am Gardasee, dem größten der oberitalienischen Seen, erleben Sie mediterranes Flair verbunden mit einer herrlichen Berglandschaft. Die Panoramastraße am Ufer des Sees zählt zu den schönsten der Welt.

Mailand ist für viele die geheime Hauptstadt Italiens. Doch auch ohne diesen prestigeträchtigen Titel hat die norditalienische Metropole einen unvergleichlichen Reiz. Zusammen mit Paris ist sie eine der Mode-Hauptstädte weltweit, die ausgelassenen Shoppingtouren der internationalen Damenwelt sind legendär. Doch Mailand bietet mehr als schicke Kleider, edle Schuhe und Maßanzüge, die lombardische Hauptstadt ist zugleich Italiens Zentrum für Finanzen, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft. Piemont, das Land zu Füßen der Berge, erstreckt sich von Frankreich im Westen zum Westufer des Lago Maggiore im Osten. Die Landschaft bietet ideale Gelegenheiten zu ausgedehnten Wanderungen in schönster Natur. Weinkenner werden ebenfalls auf Ihre Kosten kommen, gedeihen doch im Piemont einige sehr bekannte Reben.

Italien

Italien – das ideale Reiseziel zu jeder Jahreszeit. Genießen Sie einen traumhaften Badeurlaub am Comer See und lassen Sie sich von der herrlichen Landschaft Oberitaliens faszinieren. Aber auch die Inseln Elba, Ischia und Sardinien werden Sie mit ihrer einzigartigen Vegetation begeistern. Bella Italia verspricht natürlich auch Skispass pur. Besonders Südtirol lockt mit unzähligen Liften und traumhaften Gebirgspanoramen.



Merkzettel
Rufen Sie an: 0711 9744 - 12825
Mo. - Fr.: 09.00 - 16.00 Uhr
Häufig gestellte Fragen
Schreiben Sie uns!
© 2019 ErholungsWerk.de
Wir setzen nur technisch notwendige Cookies ein und die ein fehlerfreies Funktionieren unserer Seite unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Schließen.