Reisen in EW-eigenen Ferienanlagen

Wichtiger Hinweis für unsere Gäste

Das RKI stuft folgende Landkreise als Risikogebiete ein:
Seit dem 12.10.20 den Landkreis Bitburg-Prüm
Seit dem 20.10.20 den Landkreis Lindau 
Seit dem 21.10.20 den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
Seit dem 22.10.20 den Landkreis Traunstein

Bestehende Buchungen für unsere Ferienanlagen in Prüm, Lindau, Scheidegg, Ttisee, Inzell und Oberwössen behalten ihre Gültigkeit. Bitte informieren Sie sich über die gültigen Rückreisebeschränkungen in Ihrem Bundesland.

Bitte beachten Sie unbedingt die jeweils geltende Landesverordnung des Bundeslandes, in dem sich Ihr Urlaubsort befindet. Dies gilt insbesondere für die geltenden Kontaktbeschränkungen sowie Sicherheits- und Hygienevorgaben. Ein Missachten der Verordnungen kann dazu führen, dass das ErholungsWerk Sie nicht beherbergen kann bzw. eine außerordentliche Kündigung des Reisevertrags zu Ihren Lasten erfolgt.

Eine Übersicht zu den jeweils geltenden Richtlinien und Landesverordnungen finden Sie u.a. hier:


Vor Ihrer Anreise:

  • Informieren Sie sich vor Anreise über die Landesverordnung des jeweiligen Bundeslandes und halten Sie sich streng an die Vorgaben.
  • Treten Sie die Reise nicht an, wenn Sie Husten, Fieber oder Atembeschwerden haben.

Von einer Anreise in EW-eigenen Ferienanlagen sind ausgeschlossen:

  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten, und
  • Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere

Während Ihres Aufenthaltes:

  • Der Mindestabstand von 1,5 m zu unseren Mitarbeitern/innen sowie zu anderen Gäste muss zu jeder Zeit gewährleistet sein.
  • Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes innerhalb von geschlossenen Räumen der Ferienanlage, z.B. im Rezeptionsbereich oder in den Hausfluren, ist Pflicht. Im freien Gelände der Ferienanlage und in Ihrer Ferienwohnung muss keine Bedeckung getragen werden.
  • Die Nutzung der Waschmaschine und des Trockners ist möglich. (Telefonische Voranmeldung an der Rezeption erforderlich). Bitte waschen Sie Ihre Wäsche bei mindestens 60 Grad.
  • In jeder Ferienwohnung haben wir Hygienetipps zur Verfügung gestellt. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch.
  • Wenn möglich, dann bringen Sie bitte Ihre eigene Baby- und Kinderausstattung mit
    (Buggy, Kinderbett usw.)
  • Wenn möglich, dann bringen Sie bitte Ihre eigenen Dusch- und Handtücher sowie Geschirrtücher mit
  • Benutzte Taschentücher, Masken und Handschuhe entsorgen Sie bitte in einem verschlossenen Müllbeutel in der Restmülltonne.
  • Sollten Sie sich vor Ort unwohl fühlen, bleiben Sie bitte in Ihrer Ferienwohnung und informieren Sie umgehend telefonisch die Rezeption. Vermeiden Sie Kontakt zu weiteren Personen. Die wichtigsten Notfallkontakte sind in der Ferienwohnung hinterlegt.

 

 

Wichtige Information für Gäste aus Risikogebieten

(Stand 21.10.2020)

Wir informieren uns täglich über die aktuellen Entwicklungen und insbesondere über die Risikogebiete sowie die Landesverordnungen oder kommunale Anordnungen vor Ort unserer EW-eigenen Ferienanlagen.

Eine Übersicht der aktuellen Risikogebiete finden Sie hierhttps://experience.arcgis.com/

Falls Sie in einem Risikogebiet wohnen und Sie einen Urlaub in einer unserer EW-eigenen Ferienanlagen gebucht haben bzw. buchen möchten, beachten Sie bitte folgendes: 

  • Sie sind bereits vor Ort in einer EW-eigenen Ferienanlage und Ihr Landkreis wird während Ihres Aufenthaltes als Risikogebiet eingestuft:
    Wir halten uns streng an die behördlichen Anordnungen. Falls eine Abreise angeordnet wird müssen Gäste aus dem Risikogebiet die Ferienanlage verlassen und die Reise wird durch uns storniert. Im Falle einer Stornierung werden die restlichen, nicht angetretenen Urlaubstage von uns zurückerstattet.
     
  • Sie kommen aus einem Risikogebiet und möchten in den nächsten Tagen in einer unserer EW-eigenen Ferienanlagen anreisen:
    Wir halten uns streng an die behördlichen Anordnungen. In Schleswig-Holstein dürfen aktuell keine Gäste aus Risikogebieten anreisen, außer sie weisen einen negativen Corona-Test vor, der bei Anreise nicht älter als 48 Stunden ist. Der Test muss VOR Anreise bei uns eingereicht werden. Maßgeblich für den Beginn der 48-Stunden-Frist ist der Zeitpunkt der Feststellung des Testergebnisses. 
    Sofern eine Reise storniert werden muss für welche bereits der Reisepreis bezahlt wurde, erhalten Sie im Nachgang zur Stornobestätigung den Gesamtbetrag per Verrechnungsscheck von uns zurückerstattet.
     
  • Sie kommen aus einem Risikogebiet und möchten eine Neubuchung vornehmen:
    Aktuell können wir nur Neubuchungen von Gästen aus Risikogebieten annehmen, die mindestens 4 Wochen in der Zukunft liegen.

Informationen zu unserer Ferienanlage in Cadzand-Bad (Niederlande):
Die Provinz Zeeland in den Niederlanden (Cadzand-Bad) ist seit dem 15.10.20 vom auswärtigen Amt als Risikogebiet eingestuft worden. Deutsche Urlauber müssen sich über die Quarantäneverordnung nach der Rückreise informieren. Die Ferienanlage bleibt aber geöffnet.

In Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz wird das Beherbergungsverbot nicht umgesetzt, das heißt, alle Gäste aus innerdeutschen Risikogebieten können ohne Test anreisen.

Für weitere Fragen zum Thema "Gäste aus Risikogebieten" nutzen Sie bitte folgendes Kontaktformular:

Kontaktformular "Kurzfristiges"

 

 

Sicherheitsmaßnahmen in den Ferienanlagen

  • Es wurden alle wichtigen Sicherheitsmaßnahmen installiert wie z.B. Wegekonzepte, Desinfektionsmöglichkeiten, kontaktlose Anreise. Über die genauen Maßnahmen vor Ort informieren gerne die Kollegen/innen der jeweiligen Ferienanlage.
  • Deko-Artikel in den Ferienwohnungen und auf dem Gelände wurden entfernt, damit diese nicht in Kontakt mit Viren kommen können.
  • Zeitgleich dürfen sich nur Personen einer Wohnung in einem Fahrstuhl aufhalten. 
  • Verleihgegenstände wie Toaster, Kinderbetten und Buggys können weiterhin geliehen werden. Nach Rückgabe werden die Gegenstände gründlich desinfiziert. (Telefonische Voranmeldung an der Rezeption erforderlich)
  • Unsere Ferienwohnungen werden nach jeder Abreise sehr gründlich gereinigt, ausreichend desinfiziert und gelüftet, insbesondere die häufig berührten Oberflächen und Gegenstände.
  • Bettbezüge und Handtücher werden von unseren Wäschereinigungen bei mindestens 60 Grad gewaschen.
  • Der Rezeptionsbereich und die geöffneten Gemeinschaftsbereiche werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert, insbesondere die häufig berührten Oberflächen.
  • Wenn Sie eine Weitersendung Ihrer Post in die Ferienanlage veranlasst haben, dann werden wir Ihnen diese einmal pro Tag kontaktlos zu Ihrer Ferienwohnung bringen.
  • Aufgrund der besonderen Umstände kann es zu längeren Wartezeiten bei An- und Abreise oder sonstigen Serviceleistungen kommen – vielen Dank für Ihr Verständnis!

Einschränkungen vor Ort

  • Folgende Gemeinschaftsräume müssen vorerst geschlossen bleiben:
    - Gemeinschaftssaunen
    - Kegelbahnen
    - Kinderspielzimmer
    - Jugendräume
    - Aufenthaltsräume
    - Tischkicker
  • Sport- und Spielplätze werden gemäß den Länderverordnungen geöffnet. Bitte informieren Sie sich über die Landesverordnungen und befolgen Sie die Vorgaben zu deren Nutzung. Die jeweiligen Hinweise vor Ort sind zu beachten. Eltern haften für Ihre Kinder.
  • Grillplätze, Minigolfanlagen, Tischtennisplatten und Wäscheräume können nur nach telefonischer Voranmeldung an der Rezeption genutzt werden. 
  • Vorerst  werden keine Spiele in den Ferienanlagen verliehen, da eine gründliche Desinfektion nicht gewährleistet werden kann.
  • Bzgl. den Serviceangeboten (Verpflegung, Brötchenservice usw.) rechnen wir mit Einschränkungen. Hier sind wir derzeit in Abstimmung mit unseren Partnern. Weitere Informationen werden wir zu gegebener Zeit auf unserer Webseite bekannt geben.

 

 

© Fiedels - stock.adobe.com

Das ErholungsWerk ist auch weiterhin Ihr perfekter Reisepartner!

Als Ihr Partner in Urlaubsfragen bieten wir Ihnen auch in dieser besonderen Zeit mit den nachstehenden Regelungen für Umbuchungen, Stornierungen und Neubuchungen einen optimalen Service an:

  • Umbuchungen und Stornierungen aller bislang gebuchten Reisen werden bis auf Widerruf kostenneutral durchgeführt. Bitte geben Sie hierzu Ihre bisherige Buchungsnummer mit an.
  • Es werden zudem seit dem 30.04.2020 auch wieder neue Buchungen angenommen.  


Gruppenreisen:
Die im Abschnitt „EW-eigene Ferienanlagen“ aufgeführten Regeln gelten auch im Bereich Gruppenreisen.

Neubuchungen:
Wir empfehlen Ihnen einfach und unkompliziert über unsere Webseite zu buchen.
Neubuchungen nehmen wir zudem schriftlich per Mail, Fax und per Post entgegen. Bitte verwenden Sie hierfür unser Buchungsformular.

Ihre Umbuchungswünsche nehmen wir gerne schriftlich per Mail, per Fax und per Post entgegen. (Ihr Kontakt zu uns)

Sollten Sie dennoch eine Stornierung Ihrer Reise wünschen, verwenden Sie bitte diesen Link.

Unser Urlaubsteam arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Bearbeitung der Mails und eingehenden Kundenwünsche.

Wir freuen uns schon heute mit Ihnen auf ein Leben nach der Corona-Krise!

Herzliche Grüße, bleiben Sie gesund!
Ihr Team vom ErholungsWerk Post Postbank Telekom e. V.

Stand: 21.10.2020